beraten - begleiten - bilden

457 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

jmd Jugendmigrationsdienste

Einen von 457 JMDs in Ihrer Nähe finden

Einen von 457 JMDs in der Nähe finden

Aktuell

  • Bundesweiten Fachkongress Kinder- und Jugendarbeit 2016

    Weit über 1.300 Besucher haben sich zum Bundesweiten Fachkongress Kinder- und Jugendarbeit 2016 angemeldet. Unter dem Motto "Potenziale Erkennen | Zukunft Gestalten" beraten vom 26. bis 28. September 2016 Fachkräfte und Wissenschaftler zu aktuellen Themen des Arbeitsfeldes.

  • Menschen stärken Menschen - Wegweisertelefon

    Das Bundesfamilienministerium unterstützt mit seinem Programm „Menschen stärken Menschen“ diejenigen, die sich für geflüchtete Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien einsetzen wollen – ob als Pate oder Patin, als Gastfamilie oder als Vormund.

  • So leben junge Flüchtlinge in Deutschland

    JMDs informieren zum Thema junge Flüchtlinge beim Tag der offenen Tür im Jugendministerium.

Termine

  • 06.10. - 07.10.2016 Altenkirchen

    Fachtagung: RECHTSEXTREME LEBENSWELTEN IM SPORT

  • 02.11. - 04.11.2016

    Projektwerkstatt - Flucht, Asyl und Migration in Europa

  • 16.11.2016 Bonn

    Nationaler Fachtag Politische Bildung

JUGENDMIGRATIONSDIENSTE

450 mal in Deutschland beraten – begleiten – bilden: Jugendmigrationsdienste (JMD) begleiten junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter von 12 bis 27 Jahren bei ihrem Integrationsprozess in Deutschland.

Individuelle Unterstützung, professionelle Beratung, Gruppen- und Bildungsangebote sowie eine starke Vernetzung in Schule und Ausbildungsbetriebe zählen dabei zu den wesentlichen Aufgaben. Schwerpunkte sind die schulische, berufliche und soziale Integration.  

Die Jugendmigrationsdienste helfen dabei, sich in Deutschland zurechtzufinden. Ob bei Problemen in der Schule, der Suche nach einer Lehrstelle oder bei Fragen zu Formalitäten: JMDs begleiten junge Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg. Kompetent und kostenlos, mit vielfältigen Angeboten und in verschiedenen Sprachen.