beraten - begleiten - bilden

465 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

eye_land: heimat, flucht, fotografie

Wie siehst du Deutschland? Wovon träumst du? Was ärgert dich? Das eye_land Projekt bietet die Möglichkeit, eigene Gedanken und Gefühle mit anderen zu teilen. Sei es mit Bildern aus der "alten" oder von der "neuen" Heimat – oder von der Heimat im Herzen. Sei es aus deinem Wohnort, deiner Stadt, deinem Dorf, deinem Wald oder deiner Straße.

Wir bringen die Bilder in die Öffentlichkeit. Hier in der Online-Galerie. Und in einer großen Ausstellung in der Bundeshauptstadt Berlin.

Das eye_land Projekt bietet alle kreativen Freiheiten für die unterschiedlichsten Motive:

ROOTS: Fotos aus der "alten" Heimat und auf dem Weg nach Deutschland

RE-START: Fotos von deinem Alltag & Fotos, die den Alltag von geflüchteten Menschen thematisieren

VISIONS: Fotos, die Träume und Visionen zeigen

Du bist jünger als 26 Jahre? Dann mach mit, wir freuen uns auf dich und deine Bilder.
An eye_land können auch Fotogruppen und kulturelle Projekte teilnehmen.


Alle weiteren Infos findest du auf https://www.eye-land.org/