beraten - begleiten - bilden

477 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD-Ausstellung YOUNIWORTH: Jetzt für 2020 bewerben

Ein erfolgreiches Jahr ist vergangen, seitdem die neue Ausstellung der Jugendmigrationsdienste ihre Premiere feierte. Sie wurde bisher an insgesamt 21 Orten bundesweit präsentiert und begeisterte rund 8.000 Besucherinnen und Besucher. Auch 2020 tourt YOUNIWORTH wieder durch Deutschland. Seien Sie mit Ihrem Standort dabei und bewerben Sie sich jetzt!

YOUNIWORTH richtet den Blick auf das Zusammenleben junger Menschen in Deutschland. Ziel der Ausstellung ist es, für die Themen Jugend und Migration zu sensibilisieren, Vorurteile zu hinterfragen und einander besser kennenzulernen. Getreu dem Ausstellungsmotto „Verstehen – Begegnen – Zusammenleben“ bietet die Ausstellung jungen Menschen und Fachkräften, aber auch Politik und der interessierten Öffentlichkeit viele Anlässe zu Begegnung und Austausch. Dazu laden sieben multimediale Stationen ein: mit Kurzfilmen, Spielen zum Mitmachen und einer Selfie-Aktion.

Die mobile Ausstellung ist ein Angebot für Jugendmigrationsdienste und ihre Netzwerkpartner. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte spiegeln die Arbeit der Jugendmigrationsdienste wider. Zugleich informiert sie über die Angebote der Jugendmigrationsdienste. YOUNIWORTH eröffnet neue Räume für einen fachlichen und persönlichen Austausch und unterstützt Sie bei Ihrer Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Kostenfreie Ausleihe für 2 Wochen (inkl. Versicherung, Transport, Auf- und Abbau)
  • Unterstützung mit didaktischem Begleitmaterial und Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit
  • NEU: Workshop zur Vorbereitung von Ausstellungsführungen
  • Ihr Beitrag: Für eine erfolgreiche Präsentation organisieren Sie eine Eröffnungsfeier und ergänzen die Ausstellung mit einem Begleitprogramm. Sie laden Schulklassen oder andere Gruppen zu Führungen durch die Ausstellung ein. Wir beraten Sie gerne bei Fragen zur Präsentation von YOUNIWORTH!

Eine Zusammenfassung der Ausschreibung finden Sie im beigefügten Informationsblatt. Besuchen Sie auch unsere neue Website www.youniworth.de! Hier erhalten Sie weitere Eindrücke und erfahren, wo die Ausstellung in Zukunft in Ihrer Nähe präsentiert wird.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechperson:
Julia Bühler, Projektleiterin JMD-Ausstellung YOUNIWORTH
Tel: 0228- 95968-25, youniworth@jugendmigrationsdienste.de

Ausschreibung