beraten - begleiten - bilden

456 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Konferenz der Jugendmigrationsdienste

Wir sind Jugend - Migrations – Dienst.
Gemeinsam Schätze heben, jungen Menschen Chancen geben!

vom 29. – 30.11.2017 findet im Hotel International Steglitz in Berlin die trägerübergreifende Konferenz der Jugendmigrationsdienste „Wir sind Jugend – Migrations – Dienst: Gemeinsam Schätze heben, jungen Menschen Chancengeben!“ statt. Die Veranstaltung steht allen Kolleginnen und Kollegen aus der täglichen Beratungsarbeit offen und ersetzt in diesem Jahr die Jahrestagungen der einzelnen Trägergruppen.

Mit der trägerübergreifenden Konferenz wollen wir uns gemeinsam aktuellen Herausforderungen in der praktischen Arbeit stellen und das Bundesprogramm der Jugendmigrationsdienste weiterentwickeln. Seit 2015 verändert sich die Zielgruppenzusammensetzung unserer Arbeit in stärkerem Maße und zu Beginn dieses Jahres wurden die Beratungsdienste für alle geflüchteten jungen Menschen geöffnet.

Doch wir wollen unseren Blick auch auf die bisherige Zielgruppe richten. Auf der Konferenz werden wir uns daher insbesondere am ersten Tag gemeinsam der Frage stellen, welche Bedarfe junge Menschen in ihrer Identitätsentwicklung an sich selbst, an uns und an die Politik stellen und wie die Jugendmigrationsdienste sie in ihrer Entwicklung und ihrem Integrationsprozess unterstützen können.

Aufgrund der Veranstaltungsgröße sind die Teilnehmendenplätze begrenzt. Daher empfehlen wir, dass sich nicht mehr als eine Person pro Jugendmigrationsdienst anmeldet. Wenn Sie keine Übernachtungsmöglichkeit benötigen oder sich ein Zimmer teilen wollen, erhöht sich die Chance einer Teilnahme. Diese Angaben können Sie im Rahmen der Anmeldung tätigen.
Wir bitten Sie zur besseren organisatorischen Planung, bereits im Verlauf der Anmeldung eine Auswahl der Foren zu treffen. Eine ausführlichere Beschreibung der Foren finden Sie im Anhang.

Bitte melden Sie sich auf dem Webportal der Jugendmigrationsdienste unter
https://www.jugendmigrationsdienste.de/jmd-konferenz/bis zum 14.08.2017 zur Teilnahme an.

Eine Teilnahmebestätigung/Absage erhalten Sie spätestens Anfang Oktober.
Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie auch die Bestätigung über die Foren sowie das aktuelle Programm.
Die Teilnahme an der Tagung ist für Sie kostenlos, Reisekosten rechnen Sie bitte über Ihre Einrichtung ab.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit folgenden Punkten einverstanden:
- Auf der Veranstaltung wird fotografiert. Sie signalisieren selbstständig und frühzeitig, wenn Sie nicht fotografiert werden möchten.
- Bei Absage der Teilnahme der Veranstaltung ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden Ihnen Stornierungskosten in Höhe von 100 € in Rechnung gestellt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, Sie im November in Berlin begrüßen zu dürfen.

Einladung
Programm
Forenübersicht