beraten - begleiten - bilden

485 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Grundlagen-Fortbildung der ejsa Bayern „Migrationsbezogene Jugendsozialarbeit – Rechtliche und konzeptionelle Grundlagen für neue Mitarbeitende“

21.10.2020 - 22.10.2020

Sie sind als Fachkraft neu in der migrationsbezogenen Jugendsozialarbeit und orientieren sich – im Sozialraum, in Ihrer Einrichtung, in den Rahmenbedingungen Ihres neuen Arbeitsfeldes. Sie erleben Unsicherheiten in Bezug auf gesetzliche Regelungen zu den vielfältigen Fragen rund um Migration. Sie wünschen sich Grundlagenwissen und Expert*innenrat.
Um Ihnen den Start in Ihr neues und höchst spannendes Aufgabenfeld zu erleichtern, bieten wir Ihnen in einem kompakten Seminar viel relevantes Grundlagenwissen und die Möglichkeit der Vernetzung mit anderen neuen Kolleg*innen an.

Diese Fortbildung ist gezielt für neue Mitarbeitende in Jugendmigrationsdiensten oder gemeinwesenbezogenen Jugendprojekten des BAMF und neue Respekt Coaches konzipiert.

Anmeldeschluss ist am 7. Oktober. 

Weitere Informationen entnehmen Sie in der Einladung.