beraten - begleiten - bilden

477 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Frankfurt-Höchst (Caritas)

Jugendmigrationsdienst Frankfurt-Höchst (Caritas)

Königsteiner Straße 8
65929 Frankfurt

vCard downloaden

Kontakt

Sandra Sandra Rösner

Sandra Rösner

Beratung
Sandra.Roesner@caritas-frankfurt.de

Telefon: 069  2982-2797

Sprechstunden:

Montag 09 Uhr - 12 Uhr

Gerne können Sie einen Termin außerhalb der offenen Sprechstunde vereinbaren.

 

Jasmin Jasmin Wielath

Jasmin Wielath

Respekt Coaches
Jasmin.Wielath@caritas-frankfurt.de

Telefon: 069  2982-2797

Christian Christian Spoerhase

Christian Spoerhase

Respekt-Coach
Christian.Spoerhase@caritas-frankfurt.de

Telefon: 069  17002421

Öffnungszeiten

Offene Sprechstunden

Montag 9:00 bis 12:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung

Angebot

Wir bieten Beratung und Unterstützung zu:

  • aufenthaltsrechtlichen Themen
  • Einbürgerung
  • Behördenangelegenheiten
  • Sozialen Leistungen (Kindergeld, Elterngeld, ALG I und II, Wohngeld etc.)
  • Wohnen
  • Spracherwerb/Deutsch lernen/Integrationskurs
  • Krankheit, psychische Belastungen und Traumata
  • schulischen und beruflichen Fragen (Schule, Ausbildung, Beruf, Arbeit)
  • Berufsorientierung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • persönliche oder familiäre Angelegenheiten
  • Anerkennung von Bildungsabschlüssen (Zeugnissen), die im Ausland erworben wurden
  • Strafsachen und Schulden
  • allgemeine Lebensfragen und Existenzsicherung
  • Schwangerschaft und Familienplanung
  • Freizeitgestaltung
  • Vermittlung zu anderen sozialen Diensten und Beratungsstellen (Schuldnerberatung, Drogenberatung etc.)

Beratung in Deutsch und Englisch.

Nach Absprache Beratung in Spanisch und Italienisch.

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.

 

Präventionsprogramm Respekt Coaches:

Das Präventionsprogramm Respekt Coaches I Anti-Mobbing-Profis unterstützt junge Menschen dabei, sich gegen religiös begründete Radikalisierung zu wehren.

Ziel ist die Stärkung junger Menschen als mündige, demokratisch gebildete Bürgerinnen und Bürger und damit die Widerstandsfähigkeit gegenüber menschenfeindlichen Ideologien.

Auch das Aufzeigen von Lebensperspektiven durch eine sozialpädagogische Begleitung ist Teil des Programms.

 

Kooperation

  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
  • Asylverfahrensberatung
  • Beratung Familienzusammenführung
  • Flüchtlingsunterkünfte
  • Schwangerenberatung
  • Sozialrathäuser/Jugendamt der Stadt Frankfurt am Main
  • Amt für multikulturelle Angelegenheiten
  • Ausländerbehörde
  • Wohnungsamt
  • Jugendhilfe an Schulen und Respect Coaches
  • Volkshochschule Frankfurt
  • Jugendberufshilfe und Projektträger der Ausbildungsförderung
  • Aufnahme- und Beratungszentrum des Staatliche Schulamts Frankfurt
  • Agentur für Arbeit und Jobcenter
  • Rechtsberatung
  • Frankfurter Jugendmigrationsdienste (AWO, Ev. Verein für Jugendsozialarbeit, IB)
  • Psychosoziale Beratungsstellen
  • Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit

Zuständig für

Griesheim, Höchst, Nied, Sindlingen, Sossenheim, Unterliederbach, Zeilsheim

 

 

Träger

Caritasverband Frankfurt e. V.
Katholische Trägergruppe

Über uns

So erreichen Sie uns:

Mit den S-Bahnen S1 und S2 bis Höchst Bahnhof, mit der Straßenbahnlinie 11 oder mit den Bussen 51,53,54,55,57 oder 59 bis Haltestelle Zuckschwerdtstraße.