beraten - begleiten - bilden

456 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Berchtesgadener Land

Jugendmigrationsdienst Berchtesgadener Land

Heubergstr. 106 a
83404 Ainring-Mitterfelden

vCard downloaden

JMD Berchtesgadener Land

Öffnungszeiten

Zuständig für die Landkreise Altötting und Berchtesgadener Land:

Sprechstunde in Burgkirchen a.d.Alz, Lkr. Altötting
Jugendzentrum der Gemeinde Burgkirchen
Jahnstr. 6
donnerstags 14.00-17.00 Uhr

Sprechstunde Altötting:
im Mehrgenerationenhaus Altötting
Hillmannstr. 20
15.00 - 18.00 Uhr, jeden 1. & 3. Montag/Monat

Sprechstunde Neuötting

im Büro von Wir sind Neuötting e.V.

Ludwigstr. 57/Stadtplatz

14.00-18.00 Uhr, jeden 2.&4. Montag/Monat

Büro Heubergstr.:
 Nach VereinbarungJugendtreff "Wohnung"
Heubergstr.106a
Mitterfelden

Aktuelles

Qualifikationen:

Mag.(FH), Magister für sozialwissenschaftliche Berufe, Sozialpädagoge (FH), Absolvent des Psychotherapeutischen Propädeutikums (Universität Innsbruck), Absolvent Lehrgang z. Amok-Prävention (TU Darmstadt),

14. November 2017: Promotion zum Dr. phil. an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Innsbruck

Zuständig für die Landkreise Altötting und Berchtesgadener Land.

 

Bericht über die Interkommunale Studienfahrt mit jungen Flüchtlingen und einheimischen Jugendlichen nach BERLIN:

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/altoetting/regionales/Integration;art22,408767

Vortrag im Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei (Lehrgang für Jugendpolizeibeamte) über das Aufgabenspektrum der Jugendsozialarbeit, insbesondere des Jugendmigrationsdienstes)

Selbst konzipiertes Seminar zur interkulturellen Kompetenzentwicklung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts Altötting am 20.11.2017

Teilnahme an der Fachkonferenz des Schulamts Altötting zum Thema "Interkultuelle Bildung" am 23.11.17 in Burghausen

Teilnahme an der Veranstaltung "Marktplatz der Möglichkeiten" der Integrationslotsenkoordinatorin des Lkr. Berchtesgadener Land am 09.02.2018 im Landratsamt BGL

Teilnahme an einer EU-geförderten Studienreise des Landescaritasverbands Bayern von bayerischen JMD-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern zu lokalen und regionalen Förder- und Beratungsstruktur für junge Geflüchtete in Chioggia und der Region Veneto vom 12.03.-16.03.18

Angebot

neu seit September 2015:
JMD-Sprechstunde in Neuötting
Stadtplatz, Geschäftsstelle des Stadtentwicklungsvereins "Wir sind Neuötting e.V.)

jeden 2. und 4. Montag eines Monats eine weitere zusätzliche JMD-Sprechstunde in Burgkirchen a.d.Alz/Lkr. Altötting städt. Jugendzentrum Jahnstr.6
donnerstags 13.00-17.00 Uhr.

Seminare für politische Bildung in Berlin, Schwerpunkte Zeitgeschichte und Staatsbürgerkunde, mit der Zielgruppe Junge Migranten

 

 

Kooperation

  • Integrationsbeauftragte des Lkr. AÖ und der Städte Altötting u. Neuötting
  • regionale Migrationsdienste
  • öffentliche und private Schulen
  • örtliche, regionale und Bundesbehörden (BAMF)
  • hm-Schule für Integrationskurse Freilassing
  • Mehrgenerationenhaus Altötting
  • Jugendämter BGL u. AÖ
  • Polizeiinspektionen mit ihren Jugendbeamten in Freilassing Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Laufen u. Altötting
  • Mitglied im AK Prävention des Jugendamts BGL und AÖ
  • AK Helferkreis Neuötting (für GU)
  • AK Helferkreis Burgkirchen

Zuständig für

Berchtesgadener Land u. Altötting, Neuötting, Burgkirchen, Burghausen

Träger

Kath. Jugendsozialwerk München e.V.
Katholische Trägergruppe