beraten - begleiten - bilden

458 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Jugendmigrationsdienst Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

JMD im Interkulturellen Familienberatungszentrum
der Caritas in Berlin

Fidicinstr. 3; Haus A
10965 Berlin

vCard downloaden

Öffnungszeiten

Di. 9.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Beratung in deutscher, russischer und georgischer Sprache ist ganzwöchentlich gewährleistet.

Türkisch- und arabischsprachige Beratung während der Sprechzeiten und nach Vereinbarung.


 

 

Angebot

Unser Jugendmigrationsdienst berät und begleitet Jugendliche bzw. junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren zu allen Fragen der schulischen, beruflichen und sozialen Integration. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand bereits länger in Deutschland lebt, hier geboren ist oder neu (ohne sicheren Aufenthalt) zugewandert ist. Wir begleiten mit der Methode des Casemanagements. 

Individuelle Beratungsschwerpunkte könnten u.a. sein:

  • erste Orientierung in Berlin/ Deutschland
  • Vermittlung in Integrations- und ergänzende Sprachkurse und bei Bedarf zur Bildungsberatung Garantiefonds-Hochschule
  • Bei Fragen zu Schul- und Ausbildungssystem (z.B. Schulwahl)
  • Beratung zu Berufswahl, Praktikum und Ausbildung
  • Bei Fragen zur Anerkennung von schulischen und beruflichen Abschlüssen
  • Bei persönlichen und familiären Problemen   
  • alltagspraktische Fragen (z.B. Wohnung, Gesundheit)
  • Bei sozialen Problemen: Existenzsicherung (Leistungsbezug Alg II)
  • Aufenthaltsrecht (z.B. Familienzusammenführung), Einbürgerung
  • Umgang mit Behörden
  • Vermittlung zu Fachdiensten (z.B. Schuldnerberatung) 

Weitere Aktivitäten:

  • Beratung in der Clearingstelle der Ausländerbehörde
  • Beratung und Begleitung von Integrationskursteilnehmenden in den kooperierenden Sprachenschulen
  • Netzwerkarbeit im Stadtteil, im Bezirk und Berlinweit
  • Für Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund bieten wir Beratung zu Fragen der Bildung bzw. Ausbildung ihrer Kinder an und unterstützen sie bei der Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Institution. Insbesondere für neuzugewanderte, schulpflichtige Kinder suchen wir nach einer geeigneten Schule und helfen bei den Modalitäten.
  • Seminare im Rahmen der politischen Bildung für junge MigrantInnen

Gruppenangebote für Teilnehmende in Jugendintegrationskursen:

  • Je nach Bedarf können wir auf Anfrage zielgruppenspezifische Themengebundene Gruppenangebote  (wie Berufsfindungsseminare oder Bewerbungstraining) entwickeln und durchführen
  • Betriebsbesichtigungen, Besuch von Ausbildungsmesse

Kooperation

  • Volkshochschule Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
  • Bildungseinrichtungen (WIPA, GFBM, dtz-Bildungswerk, bbw Akademie)
  • Allgemeinbildende Schulen  
  • Job Center Friedrichshain-Kreuzberg
  • Agentur für Arbeit / Jugendberufsagentur
  • MBE, MSD und AWH Friedrichshain-Kreuzberg (Caritas und Diakonie)
  • Bezirksbeauftragte für Integration und Migration
  • Bildungsberatung Garantiefonds-Hochschule
  • Oberstufenzentren
  • Jugendamt
  • Jugendmigrationsdienste  
  • Beratungsstellen der Jugendhilfe  
  • Ausländerbehörde
  • Regionalkoordinatorin des BAMF
  • Migrantenorganisationen
  • Vereine für MigrantInnen (moveGLOBAL e.V. - Berliner Verband migrantischer diasporischer Organisationen, Georgisches Haus in Berlin e.V.)
  • Ärzte und Gesundheitszentren
  • Rechtsanwälte
  • Caritasinterne Dienste (u.a. Frühinterventionsprojekt für GlückspielerInnen mit Migrationshintergrund und Joungcaritas)

 Gremien und Netzwerkarbeit

Mitglied in Jugendhilfeausschuss
Mitglied in AG Sozialraum II
AK Migration, Jugend

 

 

 

Zuständig für

Friedrichshain-Kreuzberg

Großraum Berlin

Träger

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.
Katholische Trägergruppe