beraten - begleiten - bilden

456 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Hamburg (CJD)

Jugendmigrationsdienst Hamburg (CJD)

CJD Nord

Glockengießerwall 3
20095 Hamburg

vCard downloaden

JMD Hamburg (CJD)

Kontakt

Ute Ute Grütter

Ute Grütter

Mitarbeiterin JMD
ute.gruetter@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-12
Mobil: 0151  40638727

Joachim Joachim Band

Joachim Band

Mitarbeiter JMD
joachim.band@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-16
Mobil: 0151  40638731

Iris Iris Dähnke

Iris Dähnke

Mitarbeiterin JMD
iris.daehnke@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-14

Fatma Fatma Uçar

Fatma Uçar

Mitarbeiterin JMD
fatma.ucar@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-21

Svenja Svenja Heinrich

Svenja Heinrich

Mitarbeiterin JMD
svenja.heinrich@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-13

Marcelo Marcelo Millot

Marcelo Millot

Mitarbeiter JMD
marcelo.millot@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-35

Franziska Franziska Pohl

Franziska Pohl

Mitarbeiterin JMD
franziska.pohl@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-23
Mobil: 0160  2669610

Lea Lea Markard

Lea Markard

Mitarbeiterin JMD
lea.markard@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-24
Mobil: 0160  2669497

Sprechstunden:

dienstags 13-16 Uhr im CJD Nord, Glockengießerwall 3 am Hauptbahnhof

donnerstags 15:30-17 Uhr in der Embassy of Hope, Gaußstraße 190 in Altona (Thalia Theater)

 

Garantiefonds-Hochschulberatung
Anna Anna Wiehe

Anna Wiehe

Mitarbeiterin Garantiefonds Hochschule
anna.wiehe@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-18

Viviane Viviane Lagodzki

Viviane Lagodzki

Mitarbeiterin Garantiefonds Hochschule
viviane.lagodzki@cjd-nord.de

Telefon: 040  2111181-17

Öffnungszeiten

Offene Sprechstunde: Dienstag und Donnerstag 13:00 bis 16:00 Uhr

Angebot

  • Beratung / Begleitung
  • Einzelfallbetreuung / Casemanagement
  • Internationale Jugendmaßnahmen
  • Netzwerkarbeit
  • Gruppenangebote
  • Sozialpädagogische Begleitung der Integrationskurse
  • Interkulturelle Bildung / interkulturelle Trainings
  • europäische Sozialforschung im Feld Migration / Integration

jmd2start – Begleitung für junge Flüchtlinge

  • Als Standort des Modellprojekts (09/2015-12/2017) bieten wir unsere Beratung und Begleitung auch für junge Flüchtlinge (junge Menschen mit Duldung oder Aufenthaltsgestattung) an. Ob zum Thema Schule, beim Erlernen der deutschen Sprache oder bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, bei Fragen rund um den Alltag unterstützt der Jugendmigrationsdienst und bietet spezielle Gruppenangebote an.
  • Für die umfassende Begleitung kooperiert das CJD Hamburg mit relevanten Einrichtungen vor Ort wie Verwaltungen, Trägern von Integrationskursen, Sprachschulen und Schulen, Unternehmen, Vereinen und kulturellen Einrichtungen wie dem Thalia Theater (Embassy of Hope).

Zuständig für

Hamburg

Träger

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD)
Evangelische Trägergruppe