beraten - begleiten - bilden

457 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Kassel (IB)

Jugendmigrationsdienst Kassel (IB)

Königsplatz 57
34117 Kassel

vCard downloaden

JMD Kassel (IB)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Aktuelles

Weitere Projekte des IB Kassel, die vom JMD initiiert wurden

nEUstart, ein Projekt zur Integration von osteuropäischen Zugewanderten in der Kasseler Nordstadt, finanziert aus dem Programm "WIR" des Landes Hessen

Angebot

  • Individuelle Intergrationsplanung für junge Menschen mit Migrationshintergrund vom 12. bis zum vollendeten 27. Lebensjahr
  • Beratung für alle jungen Menschen mit Migrationshintergrund in Krisensituationen
  • Beratung der Eltern zu Schulbesuch und Aus- und Weiterbildung ihrer Kinder  
  • Gruppenangebote auch mit einheimischen Jugendlichen
  • Mitarbeit in kommunalen Netzwerken für Integration
  • Orientierungshilfen im Sozialraum und bei der Berufswahl, Workshops "interkulturelle Kompetenz"

Kooperation

  • Jobcenter nach SGB II
  • Ausländerbehörden
  • Jugendämter
  • Integrationskursträger
  • Migrationsberatung für Erwachsene
  • Schulen
  • Flüchtlingsberatung
  • Jugendberufshilfe
  • Stadt- und Kreisverwaltungen
  • Ausländerbeiräte
  • offene Jugendarbeit
  • Kulturzentren
  • Freiwilligenzentrum Kassel

Zuständig für

Stadt und Landkreis Kassel: Wolfhagen, Baunatal, Kaufungen, Fuldabrück, Niestetal, Söhrewald; Schwalm-Eder-Kreis: Homberg, Fritzlar, Felsberg, Borken, Melsungen, Spangenberg, Schwalmstadt, Frielendorf

Träger

Internationaler Bund (IB)
Freie Trägergruppe