beraten - begleiten - bilden

456 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Köln (AWO)

Jugendmigrationsdienst Köln (AWO)

Arbeiterwohlfahrt Mittelrhein e.V

Amsterdamer Strasse 232
50735 Köln

vCard downloaden

JMD Köln (AWO)

Öffnungszeiten

Beratungszeiten Amsterdamer Strasse 232, 50735 Köln

Montags 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitags 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Oder nach Terminvereinbarung

 

 

 

Angebot

Allgemeine Angebote:

  • Beratung und Begleitung in sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integrationsfragen
  • Informationen zum Bildungssystem
  • Vermittlung in Integrationskurse
  • Hilfestellung bei Anerkennung von ausländischen Abschlüssen
  • Vermittlung in Schulen und weiterführende Schulen
  • Hilfe bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsstellen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung von Adressen zur Weiterbildung und Nachholen von Schulabschlüssen
  • Motivation zum Schulabschluß in Einzelgesprächen
  • Elternsprechstunden oder Elternabende, um Hemmschwellen abzubauen und ihnen die Bedeutung von Schulabschlüssen und die Notwendigkeit ihrer Mithilfe bei der Fort- und Weiterbildung ihrer Kinder deutlich zu machen
  • Interkulturelle Angebote zur Förderung der Begegnung mit einheimischen Jugendlichen

 Gruppenangebote:

  • Sprachtraining Deutsch

Kooperation

  • Benedict School
  • Volkshochschule Köln (VHS)
  • Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH (FAW)
  • Deutscher Familienverband NRW e.V.
  • Deutsch-Türkischer Verein Köln e.V.
  • Internationaler Bund GmbH (IB)
  • Kompetenzagentur Köln Rodenkirchen
  • BAMF ( Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Ausländer-, Jugend-, Arbeits- und Gesundheitsamt der Stadt Köln   
  • Jobcenter Köln (U25) Interkulturelles Referat
  • Integrationskursträger (Volkshochschule Köln)
  • Beratungsstellen wie z.B. Migrationsberatung für Erwachsene, Erziehungsberatung, Schuldnerberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung und Drogenberatung
  • die Jugendgerichtshilfe
  • einzelne Betriebe, die Ausbildungsstellen anbieten
  • Berufsschulen, Schulen ( hauptsächlich die Schulen, die Vorbereitungs- und Förderklassen haben)
  • IHK+HWK
  • Türkisch-Deutsche Industrie- und Handelskammer ( TD-IHK)
  • Gesundheitszentrum für Migrantinnen und Migranten
  • Jugendhilfe Köln e.V. - Kompetenzagentur Köln Rodenkirchen
  • Bundesverwaltungsamt Friedland
  • Phoenix-Köln e.V. - Kultur- und Integrationszentrum für russischsprachige Zuwanderer
  • NSK ( Netzwerk zur Förderung von Spätaussiedlern in Köln )
  • die Otto Benecke Stiftung e.V.

Zuständig für

Stadtgebiet Köln

Träger

AWO Bezirksverband Mittelrhein, Rhonestr. 2a, 50765 Köln
Arbeiterwohlfahrt