beraten - begleiten - bilden

458 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Köln (Caritas)

Jugendmigrationsdienst Köln (Caritas)

Caritas-Zentrum Meschenich

Brühler Landstr. 425
50997 Köln

vCard downloaden

Kontakt

Sara Sara Nodjavan

Sara Nodjavan

Pädagogische Fachkraft Fachdienst für Integration und Migration
Sara.Nodjavan@caritas-koeln.de

Telefon: 0221  680025-26

Standort:

Caritas-Zentrum Köln Mülheim

Pamela Pamela Aryeh

Pamela Aryeh

Respekt Coaches
Pamela.Aryeh@caritas-koeln.de

Telefon: 0221  99207722
Mobil: 0178  9406626

Öffnungszeiten

Mo., Di. & Fr. in Köln-Meschenich, Di., Mi., Do. & Fr. in Köln-Mülheim

Allgemeine Öffnungszeiten: Mo. - Do. 09:00 - 16:00 Uhr, Fr. 09:00 - 14:00 Uhr

Es können auch Termine außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden.

Aktuelles

Sie finden uns an zwei Standorten

  • Köln-Mülheim: Caritaszentrum Mülheim, Adamsstr. 15, 51063 Köln
    Beratung nach Terminvereinbarung unter 0221 680025-26
  • Köln - Meschenich: Caritas-Zentrum Meschenich, Brühler Landstr. 425, 50997 Köln
    Beratung nach Terminvereinbarung unter 02232 4171811

Terminvereinbarung ist auch jederzeit per E-Mail möglich.

Angebot

BERATUNG

  • Unser Beratungsangebot ist vertraulich und unabhängig von der Nationalität oder Religionszugehörigkeit. Wir beraten in Deutsch, Dari und Englisch, bei Bedarf beziehen wir Dolmetschende in die Beratungsgespräche ein. Wir bieten Hilfe bei integrationsbedingten Problemen oder Krisensituationen, die einer besonderen Förderung bedürfen, sowie individuelle Begleitung mit langfristigen Integrationsförderplänen.

LOBBYARBEIT

  • Mitarbeit und Weiterentwicklung örtlicher Netzwerke im Sinne unserer Zielgruppe sowie Initiierung und Begleitung der interkulturellen Öffnung von Diensten und Einrichtungen in öffentlicher und freier Trägerschaft.

GRUPPENARBEIT

  • "Sprachcafé für junge Menschen": Das Kooperationsprojekt zwischen Jugendmigrationsdienst und Bugs Jugendcafé bewährt sich seit März 2014. Zielgruppe sind junge Menschen im Alter zwischen 16 und 23, die neu in Deutschland sind und nach den Integrationskursen „endlich mal in entspannter Atmosphäre Deutsch sprechen wollen“. Neben dem Kennenlernen von netten Menschen gibt es hier die Möglichkeit, das Internet zu nutzen, Kicker oder Billard zu spielen. Ansprechpartnerinnen: Chatera Samir, JMD, Tel. 0221 680025-26 und Katja Wienpahl, Tel. 02232 4171811, E-Mail jugendmigration@caritas-koeln.de

Kooperation

ausgewählte Kooperationspartner:

  • Jobcenter U25 Köln
  • Stadt Köln, Ausländerabteilung, Sachgebiet Einreise, Arbeitsmigration und Integration
  • Jugendcafé Bugs
  • Kommunales Integrationstzentrum
  • Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
  • Zusammenarbeit mit der Migrationsberatung für Erwachsene, dem Mehrgenerationenhaus Köln, der Integrationsagentur, dem Interkulturellen Zentrum Meschenich, dem Jugendbüro und dem Caritaszentrum Mülheim

Zuständig für

Stadt Köln

Träger

Caritasverband für die Stadt Köln e.V., Fachdienst für Integration und Migration
Katholische Trägergruppe