beraten - begleiten - bilden

456 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Märkisch-Oderland

Jugendmigrationsdienst Märkisch-Oderland

Diakonisches Werk Oderland-Spree e.V.

Ernst-Thälmann-Straße 19b
15306 Seelow

vCard downloaden

Öffnungszeiten

  • Dienstag: 9.30 bis 17.00 Uhr
    Diakonisches Werk Oderland-Spree e.V.
    Hohensteiner Chaussee 100, 15344 Strausberg
  • jeden 1. und 3. Donnerstag: 9.30 bis 17.00 Uhr
    Diakonisches Werk Oderland-Spree e.V.
    Ernst-Thälmann-Straße 19b, 15306 Seelow
  • jeden 2. und 4. Donnerstag: 9.30 bis 17.00 Uhr
    Diakonisches Werk Oderland-Spree e.V.
    Ringstraße 10, 16259 Bad Freienwalde

… und nach Vereinbarung

Bitte telefonisch oder per E-Mail Termine vereinbaren.

Angebot

  • Einzel- und Teamberatung
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Ämtern und Behörden
  • Unterstützung bei der Praktikums-, Ausbildungplatz und Arbeitssuche
  • Begleitung bei berufsvorbereitenden Maßnahmen, in Schule und Integrationskursen
  • Unterstützung bei der Konfliktbearbeitung und -lösung
  • Gruppenangebote
  • Interkulturelle Trainings
  • Multiplikatorenarbeit

Kooperation

Landkreis Märkisch-Oderland, Jugendamt, Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragter, Ausländerbehörde, Schulamt, Kreis- Kinder- und Jugendring MOL, Stiftung SPI / Kompetenzagentur, Schulen und Bildungsträger, Gemeinschaftsunterkünfte, Integrationskursträger, Arbeitsmarktprojekte, Flüchtlingsberatungsstelle

Zuständig für

Landkreis Märkisch-Oderland

Träger

Diakonisches Werk Oderland-Spree e.V.
Evangelische Trägergruppe

Über uns

Mitarbeiter/innen im JMD:

Christin Tesch