beraten - begleiten - bilden

456 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Mülheim an der Ruhr

Jugendmigrationsdienst Mülheim an der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr

vCard downloaden

JMD Mülheim an der Ruhr

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Diakonischen Werkes:

  • montags, dienstags, freitags: 07:30 - 16:30 Uhr
  • mittwochs: 07:30 - 13:00 Uhr
  • donnerstags: 07:30 - 18:00 Uhr

Sprechzeiten Frau Rasusch:

  • montags 09:00 - 13:00 Uhr
  • donnerstags 15:00 - 18:00 Uhr
  • freitags 9:00-12:00 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Sprechzeiten Herr Ginzburg:

  • montags, mittwochs, freitags 08:00 - 12:00 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Angebot

BERATUNGSANGEBOT

  • Individuelle Beratung und Integrationsplanung
  • Begleitung und soziale Einzelfallhilfe
  • jugendgerechtes Case Management

GRUPPENANGEBOT

  • Integrationskurse für junge Migranten
  • Elternkurse mit Kinderbetreuung
  • Berufsbezogene Sprachförderung für junge Migranten

Anmeldung und Informationen unter 0208 3003275

Kooperation

BAMF, ESF, Integrationskursträger, Kommunales Integrationszentrum, Bundesagentur für Arbeit, Sozialagentur, Ausländeramt, IHK, Jugendamt, Caritas, DRK, AWO, Berufskolleg, Hauptschulen, Förderschulen, Grundschulen, Erziehungsberatungsstellen, Fachdienste der örtlichen Diakonie:(Jugend-und Familienhilfe, Jugendgerichtshilfe, Schwangerschaftskonfliktberatung), Migrationsselbsthilfeorganisationen, Sprachkursträger, Migrationserstberatungsstellen

Zuständig für

Mülheim an der Ruhr, Altstadt, Broich, Dümpten, Heißen, Holthausen, Menden, Raadt, Saarn, Speldorf, Styrum, Winkhausen

Träger

Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr
Evangelische Trägergruppe