beraten - begleiten - bilden

476 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Ostalbkreis

Jugendmigrationsdienst Ostalbkreis

Franziskanergasse 3 + Weidenfelderstraße 12
73525 Schw.Gmünd + 73430 Aalen Schwäbisch Gmünd, Aalen

Als Kontakt importieren
PDF anzeigen

JMD Ostalbkreis

Kontakt

Angelika Angelika Grimmbacher
sichere webmailberatung

Angelika Grimmbacher

a.grimmbacher@invia-drs.de

Telefon: 07171  64955

Sprechstunden:

Beratungstermine per E-Mail oder nach telefonischer Vereinbarung.

Amelie Matzik
sichere webmailberatung

Amelie Matzik

Respekt Coaches
a.matzik@invia-drs.de

Mobil: 0160  3807724

Standort:

Aalen

Respekt Coaches
Franziska Franziska Spinnler

Franziska Spinnler

Respekt Coaches
f.spinnler@invia-drs.de

Mobil: 0175  7140472

Standort:

Aalen

Julia Julia Wörner

Julia Wörner

Respekt Coaches, JMD Beratung
j.woerner@invia-drs.de

Mobil: 0160  3807724

Sprechstunden:

Termine nach Vereinbarung

Die Beratungen finden im Haus der katholischen Kirche in Aalen statt.

Caritas Zetrum Aalen, 1.OG

Weidenfelderstraße 12

73430 Aalen

 

Standort:

Aalen

Öffnungszeiten

Als Vorsichtsmaßnahme wegen des Corona-Virus können bis auf unbestimmte Zeit keine offenen Sprechstunden im JMD und keine anderen Angebote wie Nachhilfen stattfinden. Wir bitten dies zu entschuldigen! -

Gerne beraten wir Sie am Telefon oder per Mail.

 

     

Aktuelles

  • Bildungsfördergruppen am Kreisberufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd
  • PJUMA Chancen für geflüchete Mädchen und Frauen   'Platz für uns Mädchen'.  Ein Foto-Aktions-Projekt für Schülerinnen an einer allgemeinbildenden Schule.

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

        

Angebot

  • Durchführung regelmäßiger Sprechstunden
  • Beratung und Unterstützung durch indivduelle Hilfen zu Fragestellungen im Bereich sprachlicher, schulischer, beruflicher und gesellschaftlicher Integration
  • Bei Bedarf Begleitung zu Ämtern
  • Weitervermittlung an entsprechende Fachberatungsstellen
  • Regelmäßige Sprechstunden in den Integrationskursen in Schw.Gmünd und Aalen
  • Individuelle Bildungsförderung

 

Kooperation

  • Migrationsberatung für Erwachsene Diakonie (Schw.Gmünd) und Caritas (Aalen)
  • Integrationskursträger
  • Ausländerbehörden und Ämter
  • Jobcenter des Ostalbkreises
  • Netzwerkpartner im Stadtteilzentrum Ost Schw.Gmünd
  • Handlungsfelder des Integrationskonzeptes der Stadt Schwäb.Gmünd
  • Schulen
  • Arbeitskreis Integration
  • Bildungsträger in Schwäbisch Gmünd und Aalen
  • Netzwerkpartner der Stadt Aalen
  • Jugendhilfeeinrichtungen
  • Migrantenorganisationen
  • Träger anderer Beratungsdienste
  • Vereine

 

 

 

 

 

Zuständig für

Schwäbisch Gmünd, Aalen und Ostalbkreis

Träger

IN VIA, Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
Katholische Trägergruppe

Über uns

 Projekt : 'Zweckerfüllungsfonds für Flüchtlinge':

Unterstützung der Teilnehmenden der VABO Klassen der Kreisberufsschulen Schwäbisch Gmünd.

  • In Kooperation mit den Schulen werden in passenden Fördergruppen die Sprachkennntnisse weiter gefördert und vertieft.
  • Flankierend werden Exkursionen und Veranstaltungen auch als Ferienmaßnahmen durchgeführt.