beraten - begleiten - bilden

457 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Rhein-Kreis Neuss (IB)

Jugendmigrationsdienst Rhein-Kreis Neuss (IB)

Fesserstr. 21
41462 Neuss

vCard downloaden

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten in der Fesserstrasse 21, 41462 Neuss

Mo/Di/Do: 10:00 -12:30 Uhr

Mi / Fr:        10:00 - 15:00 Uhr

Angebot

  • Wir bieten individuelle Unterstützung bei Fragen….
  • ·         Zu praktischen Problemen des Alltags

    ·         Zum Thema „Deutsch lernen“ und Vermittlung in Integrationskurse

    ·         Zum Zugang zu Beruf und Arbeitsplatz

    ·         Zum Zugang zu Schule und Ausbildung sowie die Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen

    ·         Zu Behörden und Institutionen und ggf. Begleitung zu Ämtern

    ·         Zur Beantragung finanzieller Leistungen

  • Die Zielgruppe der Jugendmigrationsdienste: Junge Zuwanderer zwischen 12 &27 Jahren mit Bleibeperspektive

    Unsere Leistungen sind für Sie kostenlos! Der JMD wird durch mittel des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Kooperation

  • Kath. Jugendwerke (KJW) im Rhein Kreis Neuss
  • JMD -Sozialdienst kath. Männer
  • Bürgerhaus Efttal
  • Migrationserstberatungsbüro der Stadt Neuss
  • Arbeitskreis "Fest der Kulturen"
  • Stadt Neuss
  • Hauptschule an der Gnadentaler Allee -Dreizack
  • Kinder- und Jugendzentrum Dormagen/ Nievenheim
  • Streetworker (Straßensozialarbeit) SKM Neuss e.V.
  • Sozialdienst kath. Frauen
  • Generationenhaus in Weckhoven
  • Integrationsrat Neuss/Kaarst
  • Jugendamt Neuss/ Kaarst
  • Psychosoziale Beratung Kaarst
  • Volkshoschule Kaarst
  • Integration Point Neuss
  • Neusser Weg "Flüchtlingshilfe der AWO"

Zuständig für

Rhein-Kreis Neuss, Neuss, Kaarst

Träger

Internationaler Bund (IB), Freier Träger der Jugend-, Sozial-, und Bildungsarbeit e.V.
Freie Trägergruppe

Über uns

Wer wir sind

 

Der Internationale Bund (IB) ist mit seinem eingetragenen Verein, seinen Gesellschaften und Beteiligungen einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Parteipolitisch und konfessionell unabhängig, helfen bundesweit mehr als 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 700 Einrichtungen und Zweigstellen an 300 Orten jährlich rund 350.000 Kindern und Jugendlichen und Erwachsenen bei der beruflichen und persönlichen Lebensplanung.

Die IB West gGmbH des Internationalen Bundes ist in den Bundesländern NRW, Niedersachsen und Bremen tätig. Die Unternehmensschwerpunkte sind soziale Dienstleistungen im Bereich der Kinder und Jugendhilfe, der Familien- und Migrationsarbeit für Menschen aller Altersgruppen sowie Maßnahmen und Projekte der beruflichen Aus- und Weiterbildung für Jugendliche und Erwachsene.

Das JMD im Rhein-Kreis Neuss unterstützt mit seiner Arbeit Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund bei ihrer sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration in die deutsche Gesellschaft und ist somit Mittler zu Jugend-, Sozial- und Arbeitsämtern sowie zu Sprachkursträgern und weiteren unterstützenden Diensten. Dabei findet mit allen für die Zielgruppe relevanten Institutionen eine Kooperation statt.

Das Leitmotiv des IB lautet:

Betreuen, Bilden, Brücken bauen