beraten - begleiten - bilden

456 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Waldbröl

Jugendmigrationsdienst Waldbröl

IB West gGmbH

Vennstraße 4
51545 Waldbröl

vCard downloaden

JMD Waldbröl

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr und Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Offene Sprechstunden:

Mo 15 - 16 Uhr (Manijeh Hashemi)

Mi 10 - 12 Uhr (Manijeh Hashemi)

sowie nach telefonischer Vereinbarung

 

Aktuelles

Gesprächsbedarf? Fragen? Wird Hilfe benötigt?

Melde Dich einfach - Du erreichst den JMD telefonisch oder per Email. Bin ich telefonisch nicht direkt erreichbar, hinterlasse bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter - Telefonnr. nicht vergessen :-) - Und wenn Du vor Ort bist, dann komm' vorbei. Herzliche Grüße  Manijeh Hashemi & Heike Braun

Angebot

Der JMD Waldbröl unterstützt Dich bei Deiner sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration:

  • Unterstützung bei der Antragstellung zum Besuch eines Integrationskurses (incl. beratender Prüfung der Kostenbefreiung und Fahrkostenbewilligung) Soz.päd. Begleitung vor, während und nach dem Integrationskurs Beratende Unterstützung bei weiterführenden Sprach-Fördermaßnahmen (B2,C1,DSH,Tesdaf)
  • Durchführung ergänzender Sprach- und Kommunikationstrainings (für TN kostenfrei) Schulische Integration: Unterstützung bei der Eingliederung in allgemein bildende und berufliche Schulen;
  • Prüfung der Hilfen zur Eingliederung in einen Jugendintegrationskurs (Bamf), Organisation und Bereitstellung flankierender Sprachfördermaßnahmen (einzelfall- und bedarfsorientiert)
  • Beratung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund von 12 bis 27 Jahren im Rahmen einer individuellen Integrationsförderplanung (Case Management)

  • Berufliche Integration: Kompetenzfeststellung, reflektierende Beratung zur Berufs- und Studienwahl, Unterstützung bei der Zusammenstellung von Bewerbungsunterlagen und bei der Anerkennung von Schul-, Ausbildungs- und Hochschulzeugnissen
  • Soziale Integration: Hilfen zur Kontaktaufnahme mit Gleichaltrigen in Zusammenarbeit mit den KollegInnen des Arbeitskreises Jugend (Freizeitgestaltung, Stärkung sozialer Teilhabe) Ergänzendes Sprach- und Kommunikationstraining wieder  ab August 2017 Nähere Informationen unter 02291/8088349

Kooperation

U.a. arbeitet der JMD Waldbröl zusammen mit

  • dem JMD/Caritas (OBK Nord),
  • der MEB/Caritas für den OBK,
  • dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge,
  • dem kommunalen Integrationszentrum des OBK (KI),
  • dem Integration Point
  • den Jobcentern und
  • der Arbeitsagentur
  • Sozialämtern im Kreis,
  • dem Kreisjugendamt,
  • der Ausländerbehörde,
  • allen Integrationskursträgern,
  • dem Ehrenamt/Flüchtlingsarbeit,
  • Firmen und Betrieben,
  • der Handwerks- und Industrie- und Handelskammer,
  • den Bezirksregierungen,
  • sonstigen Sozialeinrichtungen aus dem Netzwerk Jugend und Soziales,
  • allgemeinbildenden und beruflichen Schulen,
  • Kindergärten und Familienzentren,
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften.

Zuständig für

Oberbergischer Kreis Süd (Morsbach - Nümbrecht - Reichshof - Waldbröl - Wiehl)

Träger

Internationaler Bund (IB) IB West gGmbH für Bildung und soziale Dienste
Freie Trägergruppe

Über uns

Fragen? Probleme? Beratungsbedarf?

Einfach anrufen: 02291/8088349

Ist der Anrufbeantworter während der Arbeitszeiten an, sind wir gerade für andere unterwegs oder befinden uns in einer Beratung.

In diesem Fall bitte den Namen, die Telefonnummer und das Anliegen kurz nennen -
melden uns schnellstmöglich!

Danke und viele Grüße
 Manijeh Hashemi & Heike Braun

 

Integrationskurse IB West gGmbH Waldbröl

Aktuell werden folgende Kurse angeboten:

Allgemeine Integrationskurse (Vollzeit- und Teilzeitkurse, Vormittagskurse, Nachmittagskurse, Abendkurse)

Elternintegrationskurs (Vollzeit, Vormittagskurs)

Zweitschriftlernerkurs (Teilzeit, Vormittagskurs)

Alphabetisierungskuse (Teilzeit, Vormittagskurse und Nachmittagskurse)

Berufsbezogene Sprachkurse (A2, B1, B2 und C1 - nur Vollzeitkurse)

Ergänzende Sprach- und Kommunikationstrainings