beraten - begleiten - bilden

492 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Jugendforum zum 60. Jahrestag des Deutsch-Türkischen Anwerbeabkommens am 28.10.

Zum 60. Jahrestag des Deutsch-Türkischen Anwerbeabkommens veranstaltet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ein Jugendforum unter dem Titel: Geh Deinen Weg. Hep Beraber! Es finden Workshops und Diskussionen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Gesellschaft und Forschung statt. Am 28.10.2021 in Berlin und per Livestream.


Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Vor 60 Jahren hat ein Vertrag zwischen der Türkei und Deutschland die Gesellschaft bewegt: Viele Menschen, vielleicht auch deine (Groß-)Eltern, Tanten und Onkel, sind nach Deutschland gekommen. Sie haben viel geleistet und viele von ihnen sind geblieben. Wir erinnern uns in diesem Jahr 2021 an diesen Vertrag und schauen nach vorn: Wo siehst du deine berufliche Zukunft und wer begleitet dich auf deinem Weg? Was hilft dir dabei, deine Ziele zu verwirklichen? Wie siehst du die Gesellschaft und wie sieht sie dich?

In drei Workshops wollen wir Erfahrungen austauschen, miteinander diskutieren und voneinander lernen. Im Anschluss folgt eine Podiumsdiskussion: Stelle deine Fragen an Vertreter*innen aus Politik, Gesellschaft und Forschung und teile deine Erwartungen.
Sei live dabei und melde dich jetzt an!

Wann?
am 28. Oktober 2021,
16.00 Uhr bis 20.15 Uhr

Wo?
bUm Umspannwerk, Berlin-Kreuzberg
Livestream ab 18.00 Uhr auf http://www.bmas.de/gehdeinenweg

Was?
Workshops und Diskussion: Welche Erfahrungen machen türkeistämmige junge Erwachsene auf iihrem Weg ins Berufsleben? Welche Erwartungen haben sie an die berufliche Zukunft?

Wer?
Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Kooperation mit der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke, der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und der Stiftung Integrationsforschung sowie der Initiative gegen Jugendarbeitslosigkeit JOBLINGE.


Weitere spannende Gäst:innen: Alev Doğan und Osan Yaran

Weitere Infos in hier und unter: http://www.bmas.de/gehdeinenweg

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Haben Sie Fragen zur Anmeldung? Frau Hildebrandt hilft Ihnen gerne weiter

Anna Hildebrandt

hildebrandt@jugendmigrationsdienste.de

Tel: 0228/95 96 8-27
(Mo - Fr. von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr)