beraten - begleiten - bilden

476 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Öffnungszeiten

 Montag:

09:00 - 12:00 Uhr Bauerngasse 3+5, 95326 Kulmbach

14:00 - 16:00 Uhr Bauerngasse 3+5, 95326 Kulmbach

Dienstag:

9:00 - 12:00 Himmelkronstraße 19, 95445 Bayreuth

13:00 - 15:00 Uhr GU in Bindlach

Mittwoch:

9:00 - 12:00 Uhr Himmelkronstraße 19, 95445 Bayreuth

14:00 - 16:00 Uhr W.-Busch-Str. 5, 95447 Bayreuth

Donnerstag:

14:00 bis 16:00 Wilhelm-Busch-Str. 5, 95447 Bayreuth

und nach Vereinbarung

Aktuelles

Wichtige Information:

Als Vorsichtsmaßnahme gegen das Coronma-Virus kann bis auf unbstimmte Zeit erst einmal keine offene Sprechstunde angeboten werden. Alle Gruppenangebote fallen jetzt ebenfalls aus. Wir bitten dies zu entschuldigen!

Gerne beraten wir Sie am Telefon unter 0921/1505304 oder 0151-26225571 oder per mail: noll@caritas-bayreuth.de

Angebot

Was bietet der JMD?

Als offene Beratungs- und Betreuungsstelle begleiten wir junge Menschen im alter von 12 bis 27 Jahren mit Migrationshintergung auf dem Weg ihrer schulischen, beruflichen und sozialen Integration in die deutsche Gesellschaft. Das Angebot auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) ist freiwillig und selbstverständlich unabhängig von Staatsangehörigkeit, Status und Religion.

Der JMD Bayreuth bietet unter der Trägerschaft des Caritasverbandes Bayreuth sozialpädagogische, integrationsbegleitende Hilfen an. Gemeinsam mit den jugendlichen Migrant*innen und ihren Familienanghörigen suchen wir  - je nach Problemlage -  nach individuell passenden Lösungen.

Specialist support dealing with the integration of peoble with a background of migration

Untertützung im Umgang mit Behörden,

z.B. Jobcenter,  Krankenkassen, Berufsberatung,  Ausländerbehörde, Rathaus, Landratsamt

Assistance in dealing with German administraion

Unterstützung zur Klärung finanzieller Probleme,

z.B. Verträge (Mietvertrag, Händy...), bei Schulden und Mahnungen

Support in times of finacial difficulty

 

Unterstützung bei der Berufswahl und Lebensplanung

z.B. durch Kompetenzfesstellung, Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Assistance in choosing a profession and in planing for the future

Unterstützung bei persönlichen Problemen

z.B. bei Problemen in der Familie, in der Schule, am Arbeitsplatz

Support when personal problems arise

Unterstützung bei der Klärung von Statusfragen

z.B. Aufenthalt, Einbürgerung, Familiennachzug

Assistance in questions of status

Informationen zur Freizeitgestaltung

z.B. über Sport- und kulturelle Angebote, Jugendgruppen

Information about how you can spend your leisure time

 

Kooperation

Für eine gelingende Integrations- und Case-Management-Arbeit ist Netzwerkarbeit ein grundlegender Bestandteil. Wichtige Netzwerkpartner sind daher Institutionen, Ämter, Schulen, Verbände und Kultur- und Bildungseinrichtungen. Dazu gehören u.a.:

  • Flüchtlings- und Integrationsberatung/Migrationsberatung
  • Fachdienste der (Wohlfahrts)verbände
  • Integrationskursträger
  • Schulen und Berufsschulen
  • Jobcenter/Agentur für Arbeit
  • Jugendämter und Koki
  • Handwerskammer und IHK
  • Ämter und Behörden in Stadt und Landkreis Bayreuth/Kulmbach

Zuständig für

Stadt Bayreuth (Kreisfreie Stadt)

Landkreis Bayreuth

Stadt Kulmbach

Landkreis Kulmbach

Landkreis Kulmbach

Träger

Caritasverband Bayreuth für die Stadt und den Landkreis Bayreuth e. v.
Katholische Trägergruppe

Über uns

Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis e.V. ist eine Organisation der katholischen Kirche und Träger von insgesamt 18 Einrichtungen. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt neben dem Betrieb von Sozialstationen die Arbeit in den Beratungsdiensten.

Der JMD wurde früher vom Caritasverband Hof betrieben, seit 2016 ging er in die Hände des CB Baayreuth über.