Bild mit vier weiblichen Jugendlichen
Suchergebnis: 500
Die Sprachpartnerschaften des JMD Lübeck bieten Chancen für Migrant*innen ebenso wie für Einheimische: Die einen verbessern ihr Deutsch im Gespräch mit Muttersprachler*innen. Die anderen erweitern ihr
Die Wahl zum EU-Parlament ist alle fünf Jahre eines der wichtigsten politischen Ereignisse in der Europäischen Union – so auch Anfang Juni 2024. Allerdings: Nicht-EU-Bürger*innen und Staatenlose sind
Junge Menschen mit Migrationsgeschichte beraten und begleiten – das ist die Aufgabe der Jugendmigrationsdienste (JMD). Sie ermöglichen jungen Menschen, ihren Weg in Schule, Ausbildung und Beruf selbst
Mit der Außenministerin über Politik und Persönliches sprechen, eine Debatte im Plenarsaal verfolgen und mehr über die Geschichte des Bundestags lernen: Für die Schüler*innen einer brandenburgischen R
Menschenrechte für alle – unter diesem Motto fanden im März 2024 die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Viele Jugendmigrationsdienste beteiligten sich mit Veranstaltungen und Aktionen. Ein
Junge Menschen beim Übergang zwischen Schule, Ausbildung und Beruf zu unterstützen zählt zu den Kernkompetenzen der Jugendmigrationsdienste. Damit Ratsuchende den Weg zum JMD finden, stellen sich dies
Weibliche Vorbilder, mentale Gesundheit, intersektionaler Feminismus. Bei einem Aktionstag in Landsberg am Lech tauschten sich zahlreiche Frauen zu diesen und weiteren Themen aus. Mitarbeiterinnen des
Beim Parlamentarischen Frühstück im März wurde anhand von drei Wirkungsbereichen deutlich: Die Jugendmigrationsdienste (JMD) stärken junge Menschen mit Migrationsbiografie – und die deutsche Gesellsch
Im Rahmen des JMD-Programms Respekt Coaches fand Ende Februar in Karlsruhe ein bunter Aktionstag statt. Zum Tag der Muttersprache und Mehrsprachigkeit wurden an der Hebel-Realschule Poster entworfen,
Ob Tag der offenen Tür, Gesprächsrunde oder Statement-Aktion: Die Jugendmigrationsdienste (JMD) setzten sich 2023 mit zahlreichen Aktionen für eine angemessene Finanzierung ein und präsentierten ihre