Bild mit vier weiblichen Jugendlichen

"Ein Tag Azubi" - Herbstedition am 7. Oktober

07.10.2021
Online

Gerne möchten wir auf ein erneutes Angebot des JMD-Partnerprojektes "JUGEND STÄRKEN: Zukunft gestalten" aufmerksam machen.

Nach dem erfolgreichen Pilotversuch des digitalen Aktionstages im Juni steht nun fest: Am 7. Oktober findet eine weitere Ausgabe des Aktionstages „Ein Tag Azubi“ digital statt, ein Informationstag rund um das Thema Ausbildung. Der Tag dient der Unterstützung junger Menschen bei der Berufsorientierung und wird digital stattfinden.

Auf der datenschutzkonformen Plattform www.pilotschulen.de können sich Jugendliche aus ganz Deutschland ohne Voranmeldung in die verschiedenen Sitzungen schalten und über 30 verschiedene Ausbildungsberufe kennenlernen. Zusätzlich wird es diesmal auch die Möglichkeit geben an einem Berufscoaching teilzunehmen.

Der Tagesablauf:
Vormittags
10 Uhr – 1. Vorstellungsrunde von Ausbildungsberufen
11 Uhr – 2. Vorstellungsrunde von Ausbildungsberufen
13 Uhr – Berufscoaching: Wie finde ich den passenden Beruf für mich?

Abends
18.30 Uhr – 3. Vorstellungsrunde von Ausbildungsberufen
19.30 Uhr – Berufscoaching: Wie finde ich den passenden Beruf für mich?

Die Ausbildungsberufe werden von Auszubildenden und ihren Unternehmen aus ganz Deutschland vorgestellt. Von Industriemechanik, Pädagogik, Medien, Informatik, Logistik, Handwerk, Büromanagement, Hotellerie bis Pflege ist alles dabei. Die ersten Berufe können Sie bereits aus dem verlinkten Dokument entnehmen oder auf der Webseite www.pilotschulen.de einsehen. In den kommenden Tagen werden noch weitere Berufe hinzukommen.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig, am 07. Oktober können sich die interessierten Teilnehmenden einfach in die Live-Präsentationen der Unternehmen dazu schalten, im Anschluss an jede Vorstellungsrunde gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen. Genutzt wird das Tool BigBlueButton und die Browser-Empfehlungen sind Google Chrome oder Firefox, Zugriff von mobilen Endgeräten ist ebenfalls möglich.

Bei sämtlichen Rückfragen erreichen Sie die zuständige Kollegin Frau Merle Kramer per Mail unter: merle.kramer(at)wjd.de oder telefonisch unter der 030-203081521.

3 Termine