beraten - begleiten - bilden

457 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Bitterfeld-Wolfen

Jugendmigrationsdienst Bitterfeld-Wolfen

JMD Bitterfeld-Wolfen
Diakonieverein e. V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen

OT Wolfen, Raguhner Schleife 29
06766 Bitterfeld-Wolfen

vCard downloaden

JMD Bitterfeld-Wolfen

Kontakt

Annett Spott

Annett Spott

Leiterin Jugendmigrationsdienst Bitterfeld-Wolfen
spott@diakonie-wolfen.de

Telefon: 03493  9221415
Mobil: 0151  17245400

Sprechstunden:

nach Vereinbarung

Standort:

Bitterfeld

Andrea Andrea Mederake

Andrea Mederake

Sozialpädagogische Mitarbeiterin
jmd@diakonie-wolfen.de

Telefon: 03493  9299334

Sprechstunden:

 

Dienstags       10.oo - 14.3o Uhr

Mittwochs      10.oo - 14.3o Uhr

Donnerstags  10.oo - 15.oo Uhr

Standort:

Binnengärtenstraße 16 OT Bitterfeld 06766 Bitterfeld-Wolfen

Öffnungszeiten

JMD Bitterfeld-Wolfen

Außenstelle Wolfen

Montag - Freitag: 13.00 - 19.00 Uhr

14tägig Samstag: 14.00 - 20.00 Uhr

 

JMD Bitterfeld-Wolfen

Außenstelle Bitterfeld

Binnengärtenstraße 16

06749 Bitterfeld-Wolfen

Telefon: 03493 9299334

Email: jmd@diakonie-wolfen.de

 

Öffnungszeiten:

Dienstag - Donnerstag: 10.00 - 15.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Aktuelles

JMD Bitterfeld-Wolfen - lebendige Integration

"Der Jugendmigrationsdienst Bitterfeld-Wolfen unterstützt jugendliche Migranten und Migrantinnen mit individuellen Angeboten und durch professionelle Beratung und Begleitung bei ihrem Integrationsprozess im neuen Lebensumfeld."

Angebot

1. individuelle Beratung und Begleitung junger Menschen mit Migrationshintergrund

2. integrative Jugendarbeit und Gruppenangebote

3. Gemeinwesenarbeit

4. Elternarbeit

5. Unterstützung ehrenamtlichen Engagements

Kooperation

Netzwerk zur Integration von Spätaussiedlern und anderen bleibeberechtigten Immigranten im Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Lokales Bündnis für Familie im Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Kreisjugendring Anhalt-Bitterfeld e. V.

AG Jugendarbeit des Landkreises Anhalt Bitterfeld nach § 78 SGB VIII

AG Junge Geflüchtete des Landes Sachsen-Anhalt nach § 78 SGB VIII

Fachverband Migration der Diakonie Mitteldeutschland

 

 

Zuständig für

Bitterfeld-Wolfen, Sandersdorf - Brehna, Zörbig, Friedersdorf, Muldenstein, Raguhn-Jeßnitz, Marke, Zörbig

Träger

Diakonieverein e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen
Evangelische Trägergruppe

Über uns

 

JMD Bitterfeld-Wolfen - lebendige Integration

"Der Jugendmigrationsdienst Bitterfeld-Wolfen unterstützt jugendliche Migranten und Migrantinnen mit individuellen Angeboten und durch professionelle Begleitung bei ihrem Integrationsprozess im neuen Lebensumfeld."

Arbeitsfelder

Case-Management:

  • Beratung und Begleitung von jungen Menschen mit Migrationshintergrund bis 27 Jahre in verschiedensten Problemlagen durch Erarbeitung individueller Integrationspläne

  • Unterstützung schulischer und beruflicher Integration

Gruppenarbeit:

  • Jugendarbeit im offenen Treff des Christophorushauses in Wolfen-Nord
  • Kurse und Kursreihen mit Jugendbildungsangebote interkulturelle Trainings
  • Heranführen an IT-Technik
  • Ergänzende Angebote zum SpracherwerbSport- und andere Freizeitangebote
  • Tanzgruppen

Sonstige Angebote:

  • Unterstützung der Gesprächszeit - Treffpunkt für interessierte Anwohner und neu Ankommende
  • Entwicklung und Begleitung von gemeinwesen- und sozialraumorientierten Angeboten zur Förderung von Demokratie und Toleranz
  • Förderung ehrenamtlichen Engagements
  • Kommunikations- und Konflikttrainings
  • Interkulturelle Trainings und Demokratietraining
  • Elternarbeit u. a.

Wir stehen auch zur Verfügung für:

  • Projekttage

  • alle Anfragen, die den Integrationsprozess junger Menschen mit Migrationshintergrund betreffen

  • Interkulturelle Mediation bei aktuellen Problemlagen

  • Vermittlung an Fachdiensten

Mediathek