beraten - begleiten - bilden

487 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Kontakt

Ricarda Ricarda Bachmann
sichere webmailberatung

Ricarda Bachmann

Päd. Mitarbeiterin
r.bachmann@heimstatt-bonn.de

Mobil: 01623665160

Sprechstunden:

Dienstags 13-15 Uhr, Donnerstags 15-18 Uhr sowie nach Vereinbarung

Nachhilfe in Deutsch, Englisch & Geschichte

Standort:

Bonn

Damaris Damaris Stegmüller
sichere webmailberatung

Damaris Stegmüller

Päd. Mitarbeiterin
d.stegmueller@heimstatt-bonn.de

Telefon: 0228  909011-62

Sprechstunden:

Donnerstag 10-12 Uhr

Standort:

Bonn

Irma Irma Batt
sichere webmailberatung

Irma Batt

Päd. Mitarbeiterin
i.batt@heimstatt-bonn.de

Telefon: 0228  909011-64

Sprechstunden:

Dienstag, 9-12 Uhr und 15-18 Uhr, Donnerstag, 9-12 und 15-18 Uhr

Stadtteilbüro Medinghoven, Briandstr. 5, 53123 Bonn: Mi 15-17 Uhr

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir keine persönliche Beratung vor Ort an.
Wir unterstützen Sie aber gerne weiterhin am Telefon oder per Mail: 0228/909011-60 oder jmd@heimstatt-bonn.de

Wenn Sie bereits in der Beratung im JMD Bonn gewesen sind, dann kontaktieren Sie gerne Ihre Beraterin unter der oben angegebenen Nummer bzw. Mail.

Vielen Dank!

- Ihr JMD Bonn - 

 



 

Aktuelles

Projekte

"Jobtreff": Ein niederschwelliges Angebot für junge Menschen mit Migrationshintergrund zur Begleitung bei Suche nach einem Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitsplatz mit ergänzenden Sprach- und Kommunikationskursen sowie Workshops. 

 

Angebot

Der JMD bietet Beratung, individuelle Hilfe, Begleitung und Vermittlung für 12-27 jährige Zuwanderer/innen u.a. in folgenden Bereichen an:

  • Spracherwerb
  • Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen
  • Berufsfindung / Ausbildung / Schule
  • Soziale Anliegen
  • Persönliche Probleme
  • Integrationsbedingte Erziehungsfragen

gespochene Sprachen im JMD:

Englisch, Spanisch, Russisch, Französisch, Türkisch

Kooperation

  • Kooperationsprojekt Straßensozialarbeit Bonn
  • enge Vernetzung mit dem Jugendzentrum St. Cassius
  • Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbüro Medinghoven der Diakonie
  • Kooperation mit den Euro-Schulen Bonn und den JMD Bonn/Rhein-Sieg im Zusammenhang mit jugendspezifischen Integrationskursen
  • Zusammenarbeit/Vernetzung mit allen für den Integrationsprozess notwendigen Behörden, Schulen, Integrationskursträgern, MBE, Garantiefonds Hochschulberatung, MSO, Kirchen, Jugendberufshilfe etc.

Zuständig für

Stadtgebiet Bonn (ohne Bad Godesberg)

Träger

Heimstatt e.V. Bonn, Kölnstr. 6, 53111 Bonn