beraten - begleiten - bilden

461 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Elmshorn

Jugendmigrationsdienst Elmshorn

Diakonie Rantzau-Münsterdorf
Eingang Kirchenstraße 1

Alter Markt 16
25335 Elmshorn

vCard downloaden

JMD Elmshorn

Öffnungszeiten

Montag  8.00 - 11.00 Uhr
Dienstag 12:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag 8.00 - 11.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag 10.00 - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Montag 12.00 - 16.30 Uhr Damm 33, Pinneberg

Angebot

  • Individuelle Beratung in sozialen und ausländerrechtlichen Fragen (keine Rechtsberatung) und individuelle Hilfestellung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • bei schulischen Problemen und der Berufswahl
  • sozialpädagogische Begleitung im Zusammenhang mit der Sprachförderung
  • sozialpädagogische Unterstützung durch Gruppenangebote
  • Sprach- und Kommunikationstraining
  • Informationsveranstaltungen
  • Vermittlung von Hausaufgabenhilfe
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Einbindung von Ehrenamtlichen

Kooperation

In Kooperation mit:

  • Diakonieverein Migration Elmshorn/Pinneberg
  • Sprach-/ Integrationskursträger
  • Einwandererbund e.V.
  • Caritas Elmshorn
  • Brücke Elmshorn e.V.
  • ARGE Pinneberg / Elmshorn
  • Stadt Elmshorn
  • Jugendamt
  • Ausländerbehörde
  • BAMF
  • Weiterführenden Schulen

Zuständig für

Nordkreis Pinneberg mit seinen Städten und Gemeinden: Barmstedt, Uetersen, Tornesch, Rantzau und Elmshorn

Träger

Diakonie Rantzau-Münsterdorf gemeinnützige GmbH
Evangelische Trägergruppe

Über uns

Interkulturelle Öffnung und Dialog

Unser JMD setzt sich für die Öffnung der Regeldienste ein und arbeitet an der Vernetzung der Regeldienste, die von Migranten angefragt werden. Wichtig ist uns die Sensibilisierung der MitarbeiterInnen für Klienten mit Migrationshintergrund.