beraten - begleiten - bilden

492 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Oberfranken-West - Geschäftsstelle Bamberg

Jugendmigrationsdienst Oberfranken-West - Geschäftsstelle Bamberg

Jugendmigrationsdienst Oberfranken-West

Schwarzenbergstraße 8
96050 Bamberg

Als Kontakt importieren

JMD Oberfranken-West - Geschäftsstelle Bamberg

Kontakt

Julia Mari
sichere webmailberatung

Julia Mari

mari.julia@skf-bamberg.de

Telefon: 0951  8685-12

Sprechstunden:

Sprechstunde: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag nach Vereinbarung.

Standort:

Bamberg

Hanne Roll
sichere webmailberatung

Hanne Roll

Abteilungsleitung Fachdienst
roll.hanne@skf-bamberg.de

Telefon: 0951  868513
Mobil: 0157  84263171

Sprechstunden:

Immer Montag in 91301 Forchheim

Sonst in 96050 Bamberg - bitte Termine vereinbaren.

Standort:

Bamberg und Forchheim

Respekt Coaches
Manuel Zimmermann

Manuel Zimmermann

Respekt Coaches
zimmermann.manuel@skf-bamberg.de

Telefon: 09191  6255214
Mobil: 0176  34681695

Standort:

Forchheim

Johanna Reh

Johanna Reh

Respekt Coaches
reh.johanna@skf-bamberg.de

Telefon: 0951  868517
Mobil: 0152  55328218

Standort:

Bamberg

Öffnungszeiten

Stadt- und Landkreis Bamberg
Julia Mari, Hanne Roll

  • Büro Bamberg, Schwarzenbergstr. 8, 96050 Bamberg
  • E-Mail: jmd@skf-bamberg.de
  • mari.julia@skf-bamberg.de Tel. 0951/868512
  • roll.hanne@skf-bamberg.de Tel. 0951/868513

Stadt- und Landkreis Coburg
Jürgen Christenn

  • über das zentrale Büro Bamberg
    Mobil: 0176 25 28 73 54
    Tel.: 0951 86 85-15
    E-Mail: j.christenn@skf-bamberg.de
  • und während der Kernsprechzeiten: Di + Mi 14.00 - 16.00 Uhr
    Mobil: 0176 25 28 73 54

    Tel.: 09561 511 04 86
    Pfarr- und Dekanatszentrum St. Augustin, Obere Klinge 1a, 96450 Coburg
  • und nach Vereinbarung. Gerne machen wir auch einen Termin außerhalb der Sprechzeiten aus.

Stadt und Landkreis Kronach
Jürgen Christenn

  • Oblatenkloster/Klosterstraße 17 (EG), 96317 Kronach
    Mobil: 0176 25 28 73 54
    Montags 13:00-16:00 Uhr
  • und in der Geschäftsstelle Bamberg
    Mobil: 0176 25287354
    Tel.: 0951 8685-15

Stadt- und Landkreis Lichtenfels
zurzeit über JMD Bamberg oder Coburg

  • Über das zentrale Büro Bamberg
    Tel.: 0951 86 85-13
    E-Mail: migration@skf-bamberg.de
  • Haus der kirchlichen Dienste, Schlossberg 2, 96215 Lichtenfels
    Beratung vor Ort:  nach Terminvereinbarung
    Tel.: 09571- 93 91 20 oder Mobil: 0157 38 49 95 04

Stadt- und Landkreis Forchheim
Hanne Roll

  • Bamberger Straße 21, 91301 Forchheim
    Montag, 10:00 – 15:30 Uhr (und nach Vereinbarung)
    nur am Montag diese Festnetznummer in Forchheim : Tel.: 09191 625 52 14 
  • Mobil: 0157 84 26 31 71
    E-Mail: roll.hanne@skf-bamberg.de
  • über das zentrale Büro in der Geschäftsstelle des SkF: Schwarzenbergstraße 8, 96050 Bamberg
    Tel.: 0951 86 85-13

Aktuelles

 „Interkulturellen Wochen“ (IKW) 2021 unter dem Motto #Vielfalt geht:

Die Ausstellung des IWGR (Internationale Wochen gegen Rassismus)-Plakatwettbewerbs wird in der Zeit vom Montag, 25. Oktober bis einschließlich Dienstag, 26.Oktober (jeweils 15:00-17:00) in der SkF-Geschäftsstelle (Schwarzenbergstr. 8 in Bamberg) präsentiert.

Bamberger Schulen zeigen in Ihrer gestalterischen Umsetzung (Plakatreihen) kreative Zeichen für Vielfalt und Courage.

Mehr Infos unter: www.mib.stadt.bamberg.de

Wir freuen uns auf alle Interessierten (LehrerInnen, Eltern, MultiplikatorInnen) mit und ohne Migrationsgeschichte.

Anmeldung unter:

0951-86-85-12 oder mari.julia@skf-bamberg.de

 <!-- [if gte mso 9]> <w:LsdException Locked="false" Prio

Angebot

Unsere wichtigsten Angebote im Überblick:

Beratung und Begleitung junger Menschen mit Migrationshintergrund zu Themenkreisen wie:

  • Sprachförderung
  • Hausaufgabenhilfe
  • Informationen zu Schule/ Schulabschluss
  • Informationen zu Ausbildung/ Beruf
  • Bewerbungstraining
  • Zeugnisanerkennung
  • Hilfe bei der Anerkennung von beruflichen Qualifikationen
  • Behördenkontakte
  • Beratung zur finanziellen Sicherung
  • Vermittlung zu freizeitpädagogischen Angeboten
  • Begleitung und Unterstützung von jungen Migrant/-innen im Alter von 12-27 Jahren.
  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung von Institutionen, Einrichtungen und Personen, die für die Integration von jugendlichen Migranten/-innen wichtig sind.
     
  • Wir informieren, auch in der Öffentlichkeit, über unsere Zielgruppe, bringen die Interessen von Migrant/-innen ein, unterstützen beim Ausbau des Angebotes für unsere Zielgruppe und arbeiten mit an Vernetzung und Kooperation.

Kooperation

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter
  • Migrationsbeirat der Stadt Bamberg
  • Demokratie Leben
  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Jugend Stärken im Quartier
  • Ausländer-, Schul-, und Jugendämter
  • VHS-Volkshochschulen
  • Integrationskursträgern
  • Migrationsberatungsstelle/Flüchtlings- und Integrationsberatungsstellen
  • andere Wohlfahrtsverbände
  • Universität und Fachhochschule
  • IHK
  • Handwerkskammer
  • Zeugnisanerkennungsstelle
  • Freund statt Fremd e. V.  Bamberg
  • Bildungsträger
  • Jugendhilfe-Vereine

Zuständig für

Städte und Landkreise Bamberg, Coburg, Forchheim, Lichtenfels und Kronach, in Oberfranken-West

Träger

SkF Bamberg e. V. Schwarzenbergstr. 8, 96050 Bamberg
Katholische Trägergruppe

Über uns

Was bieten wir?

Als offene Beratungs- und Betreuungsstellen begleiten wir junge Menschen mit Migrationshintergrund von 12 bis 27 Jahren auf dem Weg ihrer schulischen, beruflichen und sozialen Eingliederung in die bundesdeutsche Gesellschaft. Das Angebot auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) ist freiwillig und selbstverständlich unabhängig von Staatsangehörigkeit, Status und Religion.

Der  JMD  Oberfranken-West bietet unter der Trägerschaft des Sozialdienst katholischer Frauen e. V. seit mehr als 50 Jahren sozialpädagogische, integrationsbegleitende Hilfen an. Gemeinsam mit den jugendlichen Migranten/-innen und ihren Familienangehörigen sucht er – je nach Problemlage – nach individuell passenden Lösungen.

  • Specialist support dealing with the integration of people with a background of migration
  • Молодежная миграционная служба
  • Göçmen kökenli insanlara entegrasyon için hizmet veren kurum

>> Film des Bundesministeriums über die Angebote des JMD 

 

Hilfe im Umgang mit Behörden

  • Jobcenter/Agentur für Arbeit
  • Krankenkassen
  • Berufsberatung
  • Ausländerbehörde
  • Rathaus
  • Landratsamt

  • Assistance in dealing with German administration
  • Помощь при контактах с различными учереждениями
  • Resmi dairelerdeki işlemlerinizde yardım ve destek

 

Hilfe bei der Berufswahl und Lebensplanung

  • Begleitung der Integrationskurse
  • Entscheidungshilfen
  • Integrationsplanung

  • Assistance in choosing a profession and in planning for the future
  • Помощь в выборе профессии и планировании будующего
  • Meslek seçmenizde ve geleceğinizi planlamanızda yardım ve destek

 

Hilfe bei persönlichen Problemen

  • Probleme in der Familie, in der Schule, am Arbeitsplatz
  • Vermittlung an Fachdienste

  • Support when personal problems arise
  • Помощь при разрешении личных проблем
  • Özel sorunlarınızı çözmede yardım ve destek

 

Hilfe bei Statusfragen

  • Aufenthalt
  • Einbürgerung
  • Familiennachzug

  • Assistance with questions of status
  • Помощь в вопросах статуса и положения в Германии
  • Oturumla ilgili sorunlarınızda yardım ve destek

 

Hilfe bei finanziellen Schwierigkeiten

  • Verträge (Mietvertrag, Handy ...)
  • Schulden und Mahnungen
  • Vermittlung an Fachdienste

  • Support in times of financial difficulty
  • Помощь при финанcoвых трудностях
  • Maddi sorunlarınızı çözmede yardım ve destek

 

Informationen zur Freizeitgestaltung

  • Sportangebote
  • kulturelle Angebote, Musik, Tanzen, Reisen
  • Jugendgruppen/Jugendzentren

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Haben Sie Fragen zur Anmeldung? Frau Hildebrandt hilft Ihnen gerne weiter

Anna Hildebrandt

hildebrandt@jugendmigrationsdienste.de

Tel: 0228/95 96 8-27
(Mo - Fr. von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr)