beraten - begleiten - bilden

457 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Sinsheim

Jugendmigrationsdienst Sinsheim

Neulandstraße 11
74889 Sinsheim

vCard downloaden

JMD Sinsheim

Öffnungszeiten

Beratungsstellen und Sprechzeiten

Beratungsstelle Sinsheim
Neulandstraße 11, 74889 Sinsheim
Tel: 07261/971366
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Beratungsstelle Wiesloch
Adelsförsterpfad 10/1, 69168 Wiesloch
Tel: 06222/388197
Sprechzeiten: Do: 10.00-12.00 und 14.00-16.00 Uhr

Beratungsstelle Wiesloch - Jugendzentrum (JuZ)
Hauptstraße 146, 69168 Wiesloch
Tel: 06222/3071477
Sprechzeiten: Mi: 14.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Beratungsstelle Eberbach
Untere Talstraße 19, 69412 Eberbach
Tel: 06271/942483
Sprechzeiten: Fr: 14.00-17.00 Uhr

Beratungsstelle Leimen
Mörikeweg 1, 69181 Leimen/St. Ilgen
Tel: 0152/25194403
Sprechzeiten: Do: 14.00-17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Beratungsstelle Weinheim
Freiburger Straße 23, 69469 Weinheim
Tel: 06201/9808375
Sprechzeiten: Mo: 10:00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr; Mi: 13.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Angebot

  • Individuelle Integrationsplanung für junge Menschen mit Migrationshintergrund von 12. bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres.
  • Beratung für alle jungen Menschen mit Migrationshintergrund bei Unterstützungsbedarf und in Krisensituationen.
  • Beratung der Eltern zu Schulbesuch und Aus- und Weiterbildung ihrer Kinder.
  • Gruppenangebote auch mit einheimischen Jugendlichen.
  • Mitarbeit in kommunalen Netzwerken für Integration.

Kooperation

Kooperationen zu allen am Integrationsprozess beteiligten Institutionen und Personen. Insbesondere zu folgenden Einrichtungen:

  • Landratsamt RNK,
  • Agentur für Arbeit,
  • Ausländeramt,
  • Sprachkursträger,
  • Schulen,
  • Migrationserstberatungsstellen,
  • Migrantenorganisationen,
  • Einrichtungen der Jugendhilfe
  • und OBS.

Zuständig für

Rhein-Neckar-Kreis (Beratungsstellen in Sinsheim, Wiesloch, Weinheim, Leimen und Eberbach)

Träger

Internationaler Bund (IB)
Freie Trägergruppe

Über uns

Der Jugendmigrationsdienst Sinsheim unterstützt junge Menschen mit Migrationshintergrund. Er hilft bei der sprachlichen, beruflichen, schulischen und sozialen Integration in unsere Gesellschaft.

Zielgruppen

  • Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene vom 12. bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres mit Migrationshintergrund
  • Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zur Stärkung ihrer Erziehungskompetenzinsbesondere in Fragen der Bildung / Ausbildung ihrer Kinder
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Institutionen und ehrenamtliche Initiativen in den sozialen Netzwerken/Gemeinwesen, die für Migrantinnen und Migranten relevant sind (z.B. Ämter, Betriebe, Verbände, Vereine, Kultur- und Bildungseinrichtungen, Religionsgemeinschaften usw.) einschließlich der Bevölkerung im Lebensumfeld der jungen Menschen.
Sinsheim Karte

 

 

Flyer Sinsheim