beraten - begleiten - bilden

479 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

JMD Sonneberg

Jugendmigrationsdienst Sonneberg

AWO Kreisverband Sonneberg e.V.
Jugendmigrationsdienst Sonneberg

Gleisdammstraße 3
96515 Sonneberg

Als Kontakt importieren
PDF anzeigen

JMD Sonneberg

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona Pandemie entfällt die offene Beratung im Jugendmigrationsdienst.

      Wir sind weiterhin werktags telefonisch unter den Rufnummern:

03675/427861 in Sonneberg

03671/6294803 in Saalfeld

und per Email:

jmd@awo-sonneberg.dezu erreichen.

siehe auch Aktuelles:

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Lage findet derzeit keine offene Sprechstunde statt.

Bi  Bitte beachten Sie folgende Regelungen:

1.    Beratungen finden aktuell nur mit TERMIN und nur für EINE PERSON statt.

2.    TERMINE müssen telefonisch unter der RUFNUMMER 03675 427861vereinbart werden.

3.    Es ist grundsätzlich bei jeder Beratung EIN MUNDSCHUTZ zu tragen.

4.    Geltende Hygiene – und Abstandsregeln sind einzuhalten.

5.    Die Hände sind vor der Beratung zu desinfizieren.

6.    Bei Krankheitssymptomen findet keine persönliche Beratung statt.

 

Angebot

  • Gezielte und bedarfsgerechte Begleitung junger Migranten im Alter von 12 bis 27 Jahren mit der Methode des Case Managements und dem Instrument der Integrationsförderpläne
  • Beratung und Begleitung junger Migrantinnen und Migranten ab 12 bis 27 Jahre in allen Fragen der sprachlichen, schulischen, beruflichen, sozialen und kulturellen Integration (Einzelhilfen)
  • Sozialpädagogische Begleitung vor, während und nach den Integrationskursen
  • Elternarbeit
  • Gruppenangebote während des gesamten Integrationsprozesses (Sprach- und Kommunikationstraining, Berufsorientierung und Bewerbungstraining u.a.)
  • Kontinuierliche zielgruppenspezifische Netzwerk- und Sozialraumarbeit
  • Initiierung und Begleitung der interkulturellen Öffnung von sozialen Diensten und Einrichtungen durch Informations- und Bildungsveranstaltungen, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit, interkulturelle Trainings

Kooperation

  • Sozialamt,
  • Jugendamt,
  • Jobcenter,
  • Integrationskursträger,
  • Ausländerbeauftragter
  • Ausländerbehörde,
  • Sozialverbände,
  • Einrichtungen und Träger der Jugendhilfe,
  • Schulen, Berufsschulen,
  • Netzwerkpartner im Arbeitskreis „ Migration und Integration im Landkreis Sonneberg“,
  • Koordinierung und Partner im Netzwerk „Multicooltur“ im Landkreis Sonneberg 

Zuständig für

LK: Sonneberg, Saalfeld-Rudolstadt

Träger

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Sonneberg e.V.
Arbeiterwohlfahrt