Bild mit vier weiblichen Jugendlichen

JMD Brandenburg

Jugendmigrationsdienst Brandenburg

Als Kontakt importieren

IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Region BRB Südost, Jugendmigrationsdienst Brandenburg

Walther-Ausländer-Straße 1
14772 Brandenburg

Kontakt

03381 7398-57
03381 7398-56
JMD-Brandenburg@ib.de
Routenplan
Kontaktformular
JMD Brandenburg

JMD Brandenburg

Ansprechpartner*innen

Bitte vereinbaren Sie einen Termin persönlich, telefonisch oder per Fax unter:

1.    Telefon:    0 33 81/ 73 98 57

2.    Telefon:    0162 7876390

3.    Telefon:    0152 01365758

3.     Fax:            0 33 81/ 73  98 56

  • Die Angebote sind für Kinder und jugendliche Migranten kostenfrei!
  • Individuelle Integrationsbegleitung für neu zugewanderte junge Menschen ab 16 Jahren
  • Beratung und Begleitung jugendlicher Migranten im Alter zwischen 12 und 27 Jahren, die für ihre persönliche und berufliche Handlungsfähigkeit und berufliche Mobilität Unterstützung und Entscheidungshilfe benötigen
  • sozialpädagogische Begleitung bei Integrationskursen
  • Organisation von weiterführenden Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen (Sprachkurse)
  • Sprach- und Kommunikationstraining
  • Unterstützung bei der Schulwahl
  • Hilfen zur Berufsorientierung (BvB) und Berufsfindung, Suche nach Praktikaplätzen, berufsvorbereitenden Maßnahmen, Berufsausbildung, Arbeitsstellen, Studienangebote, Einsatz im Freiwilligen Sozialen Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
  • Unterstützung beim Schreiben von Bewerbungen
  • sozialpädagogische Begleitung bei der Antragstellungen und bei Behördengängen
  • Gruppenangebote (Sprachtraining)
  • Projekte für Kinder und Jugendliche
  • Beratung zu Problemlagen Familie, Kinder (Familienzusammenführung, Aufenthalt)

  • Fachdienstberatung für Flüchtlinge und Asylbewerber in Brandenburg a.d.Havel
  • Amt für Jugend
  • Soziales und Wohnen
  • Streetworker der Stadt und des CAT
  • Jugendgerichtshilfe
  • Brandenburgische Sportjugend
  • Agentur für Arbeit
  • ARGE
  • Jobcenter 
  • Integrationskursträger 
  • Ausländerbehörde
  • Migrationsnetzwerk der Stadt BRB ud übergreifend
  • Netzwerk der Sozialarbeiter der Stadt Brandenburg
  • Ausländer- und Behindertenbeauftragte der Stadt Brandenburg
  • Einrichtungen und Träger der Jugendhilfe - Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen
  • Technische Hochschule Brandenburg
  • Schulen und Berufsschulen, Oberstufenzentren
  • Bildungsträger
  • Beratungsstellen (Suchtberatung, Schwangerenkonfliktberatung, Familienhilfe, Schuldnerberatung...)
  • Schulsozialarbeiter 
  • Übergangswohnheime
  • Handwerksbetriebe und Firmen der freien Wirtschaft
  • Bürgerhaus Hohenstücken
  • Stadtteilbeirat
  • Jugendhilfeausschuss

Stadt Brandenburg, Brielow, Beetseeheide, Ziesar, Lehnin

Internationaler Bund (IB)
Freie Trägergruppe