Bild mit vier weiblichen Jugendlichen

JMD Calw

Jugendmigrationsdienst Calw

Als Kontakt importieren

IB Bildungszentrum
Nordschwarzwald

Gottlob-Bauknecht-Str. 31
75365 Calw

Kontakt

07051 934202
07051 934213
jmd-calw@ib.de
Routenplan
Kontaktformular
Internationaler Bund
Facebook
Instagram

JMD Calw

Ansprechpersonen

Iaroslava Bdzhola

Iaroslava.Bdzhola@ib.de
07051 934202
0160 99215966
IB Bildungszentrum Nordschwarzwald in Calw


Ralf Gaus
Ralf Gaus

Respekt Coaches

ralf.gaus@ib.de
07051 934202

Beratungstermine mit den Mitarbeiter*innen des JMD-Calw sind nach Absprache von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 16:00 Uhr für Sie möglich. Wir vereinbaren gerne telefonisch Beratungstermine mit Ihnen. Eine sichere Webmail-Beratung per E-Mail ist über Fr. Bdzhola ebenfalls möglich. ( JMD-Online-Beratung siehe auch hier )

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen Termin außerhalb der genannten Öffnungszeiten. In speziellen Fällen und nach Absprache, gibt es die Möglichkeit, zu Gesprächsterminen mit unseren Mitarbeiter*innen eine*n Dolmetscher*in hinzuzuziehen.

Einzelangebote:

*Pädagogische Begleitung des Integrationsprozesses junger Menschen mit Migrationshintergrund
 
*Individuelle Förderung junger Migrantinnen und Migranten durch Case-Management

*Beratung zu Schule, Ausbildung und Beruf

*Vermittlung in ergänzende Deutschkurse

*Unterstützung und Beratung bei der Anerkennung von ausländischen Schul- und Berufsabschlüssen

*Hilfe beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen 

*Hilfe bei Fragen zum Aufenthalt

*Unterstützung in der Kommunikation mit Behörden (Jobcenter, Familienkasse, Ausländerbehörde etc.)

*Begleitung bei Amtsgängen

*Unterstützung bei Familien-Angelegenheiten (z.B. Familiennachzug, Kindergartenplatz etc.)

*Einzelberatungen im Rahmen des Respect Coach-Programms an Schulen im Landkreis Calw

 

Gruppenangebote:

Die Gruppenangebote des JMD-Calw richten sich immer nach dem Bedarf und nach den Interessen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Unsere bedarfsorientierten Gruppenangebote können kurzfristig organisiert oder geändert werden.

Wir bieten unsere Gruppenaktionen aus folgenden Bereichen an:

*Ergänzende Sprach- und Kommunikationstrainings

*Orientierung im Bildungs- und Ausbildungssystem

*Heranführung an Neue Medien (PC und Internet)

*Musik, Handwerk, Sport und Natur

*Meinungs- und Erfahrungsaustausch

*Verschiedene Gruppenangebote im Rahmen des Respect Coach-Programms an Schulen im Landkreis Calw

*Alle weiteren Bereiche, die für die Integration junger Migrantinnen und Migranten relevant sind

 

Wir sind immer offen für neue Ideen und Anregungen zu unseren Gruppenangeboten!

 

Die persönlichen Beratungstermine bei uns im IB-Bildungszentrum Nordschwarzwald in Calw finden mit Hygienekonzept (Maske, Abstand, großer Besprechungsraum und ausreichend Desinfektionsmittel) statt.

 

Uns ist es wichtig, dass wir und unsere Besucher*innen sicher sind und gesund bleiben!!!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis ;)

WIR KOOPERIERN...

... mit vielen verschiedenen Einrichtungen, Ämtern, Kommunen und sonstigen Partnern, je nach Bedarf unserer JMD-Teilnehmer*innen.

Hierzu gehören unter anderem:

  • Ausländerbehörden
  • Beratungsstellen
  • Jugendhilfeeinrichtungen
  • Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • allgemein- und berufsbildende Schulen
  • Flüchtlingsunterkünfte
  • JobCenter und Agentur für Arbeit
  • Integrationskursträger
  • Rechtsanwälte
  • Kirchengemeinden
  • Sportvereine
  • Volkshochschulen
  • Jugendgerichtshilfe
  • ... und natürlich auch die Eltern unserer Teilnehmer*innen

Zusätzlich sind wir gerne ein Kooperations- und Ansprechpartner für alle Behörden, Institutionen und andere Fachdienste, denen die Integration junger Migrant*innen am Herzen liegt.

Stadt und Landkreis Calw

Internationaler Bund Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V
Freie Trägergruppe

Der JMD-Calw besteht aus drei Mitarbeiter*innen (Fr. Kafke, Fr. Bdzhola und Hr. Voigt), die für die beratenden und begleitenden Bereiche des Jugendmigrationsdienstes zuständig sind. Zusätzlich gibt es beim JMD in Calw auch einen Respekt-Coach (Hr. Gaus), der sein Aufgabengebiet hauptsächlich an kommunalen Schulen des Landkreises Calw hat.

Der JMD Calw berät und begleitet junge Menschen mit Mitgrationshintergrund zwischen 12 - 27 Jahren. Dabei werden die Methoden der Einzelfallhilfe, des Case-Managements und von Gruppenangeboten eingesetzt. Junge zugewanderte Menschen sollen im JMD Calw eine Anlaufstelle finden, an welche sie sich vertrauensvoll mit jeder Fragestellung wenden können und in welcher unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung, Geschlecht und Aufenthaltsstatus mit Respekt und Wertschätzung auf sie eingegangen wird. Auch Eltern und Mitarbeiter aus Institutionen, Schulen und Vereinen können sich gerne mit ihren Fragen an uns wenden.

Die Angebote des JMD Calw sind:

vorurteilsfrei * unabhängig *  vertraulich *  konfessionsneutral * kostenfrei * merkmalsübergreifend * parteiisch und bedarfsorientiert !!!