beraten - begleiten - bilden

492 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Öffnungszeiten

Bitte um Beachtung: 

Persönliche Beratungen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung zu folgenden Zeiten möglich:

Montag 10-17:30 Uhr

Dienstag 9-16 Uhr

Mittwoch 9-16 Uhr

Donnerstag 10-17:30 Uhr

Freitag 9-15 Uhr

Termine können telefonisch unter 0170 85 75 247 oder 040 520 13 600 oder per E-Mail an r.wegert@evamigra.org vereinbart werden. 

Bitte betreten Sie nur unsere Räumlichkeiten, wenn sie sich gesund fühlen, und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Angebot

Die Hilfeleistungen des Jugendmigrationsdienstes Hamburg Nord III umfassen bedarfsgerechte, lebenslagenorientierte und jugend-spezifische Integrationsberatung und -begleitung.

Es werden Beratungs- und Gruppenangebote für Jugendliche mit Migrationshintergrund im Alter von 12 bis 27 Jahren angeboten. 
Die jungen Zuwanderer werden vom Jugendmigrationsdienst hinsichtlich ihrer sozialen, sprachlichen, schulischen und beruflichen Integration in Deutschland unterstützt. 

Zielgruppe(n):

·       Migrant*innen und Aussiedler*innen von 12 bis 27 Jahren

·       Mitarbeiter*innen von Ämtern, Betrieben, Einrichtungen und anderen Institutionen  

Aufgaben:

·       Individuelle Integrationsförderung

·       Sozialpädagogische Begleitung im Rahmen der Integrationskurse

·       Individuelle Integrationsplanung

Unsere Beratungsangebote:

·       Beratung und Unterstützung bei Fragen zu Schule, Ausbildung und Beruf (Informationen zum Schul- und Ausbildungssystem, Schullaufbahnberatung, Berufsorientierung und Berufswegeplanung, Bewerbungstrainings)

·       Begleitung bei Behördengängen und Hilfe beim Ausfüllen von Formularen

·       Beratung und Hilfestellung bei Schwierigkeiten in der Familie

·       Jugendspezifische und präventive Hilfestellungen und Unterstützung

·       Unterstützung bei persönlichen Angelegenheiten, bei Lebensfragen und bei Fragen zur Freizeitgestaltung

·       Informationen bei finanziellen und rechtlichen Fragen

·       Vermittlung zu speziellen Beratungsstellen, Bildungs- und  Fördereinrichtungen (z.B. Jugendberufsagentur)

·       Herstellen von Kontakten zu Einheimischen, Vereinen (z.B. Sportvereine) und Verbänden oder anderen Gruppen und Einrichtungen

·       Beratung der Eltern, um Hemmschwellen abzubauen und insbesondere, um Eltern die Bedeutung von Schulabschlüssen sowie die Notwendigkeit ihrer Mithilfe bei der Bildung ihrer Kinder deutlich zu machen

Beratung: Termine nach Vereinbarung

Zuständig für

Hohenfelde, Uhlenhorst, Winterhude und Hoheluft-Ost

Träger

EvaMigrA e.V.

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Haben Sie Fragen zur Anmeldung? Frau Hildebrandt hilft Ihnen gerne weiter

Anna Hildebrandt

hildebrandt@jugendmigrationsdienste.de

Tel: 0228/95 96 8-27
(Mo - Fr. von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr)