beraten - begleiten - bilden

487 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Öffnungszeiten

Kontaktzeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag 14-17 Uhrund nach telefonischer Vereinbarung

Aktuelles

Integrationskurse/Projekte:

Integrationskurse

  • Der Jugendmigrationsdienst Reutlingen ist anerkannter Träger von Integrationskursen. Interessenten können sich beim JMD melden.

Projekte:

  • „Berufsbezogene sozialpädagogische Betreuung". Das Projekt wird gefördet von Aktion Mensch und der Lechler Stiftung.

Angebot

Individuelle Integrationsbegleitung mit dem Verfahren des Case Management (z.B. Berufswege, Einkommenssicherung, Freizeitgestaltung )

Beratung auch auf englisch, russisch, türkisch, kurdisch, armenisch

  • Begleitung des Integrationsprozesses (z. B. Anerkennung von Schulabschlüssen, Infos über weiterführende Schulen, Vermittlung an andere Dienste)
  • Unterstützung in schulischen, persönlichen und beruflichen Fragen
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten (z.B. Arbeitsagentur, Jobcenter, Jugendamt, Ausländeramt usw.)
  • Beratungsstunden bei der Ausländerbehörde der Stadt Reutlingen Mittwoch 14-16 Uhr

Durchführung von Gruppenangeboten

  • Berufsorientierung
  • Umgang mit modernen Medien
  • Bewerbungstraining
  • Hip-Hop Tanzgruppe
  • Kik-Boxing-Sportgruppe
  • Kunstwerkstatt usw.
  • Regelmäßige Kooperation mit sieben Schulen
  • Netzwerk- und Sozialraumarbeit
  • Initiierung und Begleitung der interkulturellen Öffnung

Kooperation

  • Migrantenselbstorganisationen
  • Stadt- und Kreisverwaltung
  • Agentur für Arbeit
  • ARGE Stadt und Landkreis
  • Ausländerbehörden
  • Migrationserstberatungen
  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Sprachkursträger
  • Beratungsstellen
  • Schulen
  • Arbeitskreise
  • Elterninitiativen

Zuständig für

Landkreis Reutlingen

Träger

BruderhausDiakonie, Ringelbachstraße 211, 72762 Reutlingen, Telefon 07121 278 0

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Haben Sie Fragen zur Anmeldung? Frau Hildebrandt hilft Ihnen gerne weiter

Anna Hildebrandt

hildebrandt@jugendmigrationsdienste.de

Tel: 0228/95 96 8-27
(Mo - Fr. von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr)